In Spuren

9783548290638_cover1Eine fröhliche Runde, ein Abend unter Freunden wie jeder andere. Als Felix aufsteht und augenzwinkernd sagt, er gehe mal schnell Zigaretten holen, lachen alle. Doch er kommt tatsächlich nicht wieder. Als es auch Tage später kein Lebenszeichen von ihm gibt, macht sich sein bester Freund Jakob auf Spurensuche.

Manja, Felix‘ immer-mal-Freundin, lässt ihn in seine Wohnung. Weder in seinem Computer noch seinem Tagebuch findet sich etwas Handfestes, ganz im Gegenteil wird Felix seinem Freund Jakob immer fremder, je tiefer sich dieser in sein Leben begibt.

Wer war Felix in Wirklichkeit, und wo ist er jetzt? Im selben Maße, in dem sich Jakob Felix‘ Leben aneignet, scheint ihm sein eigenes zu entgleiten, bis sich in ihm die Grenzen verwischen.

Der faszinierende Debütroman von Hannes Köhler, jetzt erstmals im Taschenbuch.

Autor
Hannes Köhler
, geboren 1982 in Hamburg, lebt als freier Autor und Übersetzer in Berlin. Studium der Neueren deutschen Literatur und Neueren/Neuesten Geschichte in Toulouse und Berlin. 2011 erschien der Debütroman In Spuren (mairisch). Hannes Köhler war u.a. Teilnehmer der Prosawerkstatt im LCB, Stadtschreiber in Kitzbühel, Stipendiat der Stiftung Preußische Seehandlung und des Goldschmidt-Programms für deutsch-französische Literaturübersetzung. Für Ein mögliches Leben unternahm er eine zweimonatige Recherchereise in die USA und führte zahlreiche Zeitzeugengespräche.

In Spuren

Autor: Hannes Köhler
240 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 11,00 (D)
Euro 11,40 (A)
ISBN 978-3-548-29063-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login