Island

islandIsland, das „Land aus Feuer und Eis“, ist mit seiner wilden, unberührten und ungezähmten Natur ein Sehnsuchtsziel der Extra-Klasse. Beeindruckende Gletscher und Geysire, Wasserfälle und Vulkane sind nur einige Argumente für einen Urlaub auf der rauen Insel im Norden Europas – gern in Anspruch genommen auch als Filmkulisse, zum Beispiel für den Serien-Hit „Game of Thrones“ oder den Blockbuster „Star Wars“.

Der kleine Inselstaat, die Küstenlinie beträgt 4.970 km, verfügt über eine hervorragende touristische Infrastruktur. Durch gute Flug- und Busverbindungen, ein steigendes Angebot an Campingplätzen, Reitställen, organisierten Abenteuer-Exkursionen und Hotelunterkünften wurden hier ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub geschaffen. Immer mehr Bauernhöfe bieten außerdem ein Übernachtungsangebot für Gäste, die das Ursprüngliche suchen.

Die zehnte Auflage des Reisehandbuchs Island wendet sich vor allem an Individualreisende, die mit Hilfe der vorgeschlagenen Reiserouten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden aber auch neue Wege entdecken möchten. Die erfahrenen Autoren Lutz Berger und Ulrich Quack geben zahlreiche Infos für Wanderungen, Angeln, Reiten, Rafting, Baden sowie Vogel- und Walbeobachtungen und legen dabei besonderen Wert auf Tipps abseits des Mainstreams. Darüber hinaus erfährt man viel über Natur, Land und Leute.

Island ist und bleibt eine Trenddestination für Individualisten: Die lebhafte Hauptstadt Reykjavik mausert sich zu einem beliebten Städtereiseziel und dank verbesserter Flugverbindungen ist eine Islandreise leicht zu organisieren. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit einem Mietwagen lässt sich die Insel problemlos erkunden, dabei reichen die Tourenvorschläge von einem Kurzaufenthalt in Reykjavik bis hin zu einer dreiwöchigen Rundreise, was sich auch hervorragend miteinander kombinieren lässt. Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind in den Karten eingezeichnet und nummeriert, sodass die dazugehörigen Infos im Text leicht zu finden sind.

Autoren
Lutz Berger
, Ethnologe und Politikwissenschaftler, ist Studienreiseleiter und Reisejournalist. Sein besonderes Interesse gilt Nordeuropa. Spezialisiert hat er sich dabei auf Island, das er seit nunmehr zehn Jahren jährlich bereist.

Ulrich Quack reist seit vielen Jahren regelmäßig nach Skandinavien. In Iwanowski’s Reisebuchverlag erschienen von ihm zahlreiche andere Reiseführer, u.a. Dänemark, Schweden, 101 Stockholm sowie Norwegen.

Island
10. Auflage 2016
Autoren: Lutz Berger, Ulrich Quack
432 Seiten, farbig, Broschur
Iwanowski´s Reisebuchverlag
Euro 19,95 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-86197-168-9

You must be logged in to post a comment Login