Ist das ein Witz? Die große Box für die ganze Familie

Ist das ein Witz Die grosse Box fuer die ganze Familie von Eckart Hirschhausen Eckart von Hirschhausen hoch vier – die besten Witze in einer Box.

Witze sind immer „IN“. Wenn man sie gut erzählen kann. Deshalb traf Eckart von Hirschhausen die besten Witzeerzähler der Nation: Jürgen von der Lippe, Hellmuth Karasek, Guido Cantz und Ralph Caspers. Ihnen entlockt er die besten Anekdoten, Tricks und Tipps für alle Situationen und Generationen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: von herrlichen harmlosen Kinderwitzen bis zu neuen Altherrenwitzen.

Und endlich erfährt man auch von den Profis, wie man sich Witze merken und weitererzählen kann. Diese Hörbuchreihe ist eine der erfolgreichsten Deutschlands – und da sage noch jemand, die Deutschen hätten keinen Humor! Die große Witze-Box ist die beste verfügbare Witzesammlung zum Mitlachen, Mitdenken und Verschenken.

Der Erlös geht an die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN von Dr. Eckart von Hirschhausen, der damit Clowns im Krankenhaus, Workshops für Pflegekräfte und Forschungsprojekte ermöglicht. Denn: Lachen ist die beste Medizin!

Autoren & Sprecher
Guido Cantz
wurde 1971 in Köln geboren und begann seine Karriere im Kölner Karneval. Auf Sat.1 moderierte er die Spielshow »Deal or no Deal!«, ist regelmäßig bei »Genial daneben« zu sehen und tourt seit 2006 mit eigenen Comedy-Soloprogrammen. Seit 2010 begeistert er zudem als Moderator der großen ARD Samstagabendshow »Verstehen Sie Spaß?« ein Millionen-Publikum. Guido Cantz ist Autor von bislang drei Büchern. Des Weiteren moderiert er im WDR die Sendung »Für immer Kult« und kommentiert seit 2015 den Kölner Rosenmontagszug für den WDR.

Dr. Eckart von Hirschhausen (Jahrgang 1967) studierte Medizin und Wissenschaftsjournalismus in Berlin, London und Heidelberg. Seine Spezialität: medizinische Inhalte auf humorvolle Art und Weise zu vermitteln und gesundes Lachen mit nachhaltigen Botschaften zu verbinden. Seit über 20 Jahren ist er als Komiker, Autor und Moderator in den Medien und auf allen großen Bühnen Deutschlands unterwegs. Mit seinen Büchern hat er die Kategorie des humorvollen Sachbuchs nachhaltig geprägt und wurde mit über 5 Mio. Auflage einer der erfolgreichsten Sachbuchautoren Deutschlands.

Jürgen von der Lippe wurde 1948 in Bad Salzuflen an der Lippe geboren, von der er sich seinen Künstlernamen lieh. Er ist Komiker, Schauspieler, Hörbuchsprecher, Musiker und Moderator. Als Liedermacher und ‚Blödelbarde‘ fand er den Weg in Rundfunk und Fernsehen. Den endgültigen Durchbruch zu einem der beliebtesten TV-Entertainer mit Millionenpublikum verschafften ihm seine Shows »Geld oder Liebe«, »Donnerlippchen« oder »Was liest du?«, in der er mit prominenten Gästen lustige Bücher vorstellte. Daneben war von der Lippe auch in der Sat.1-Quizshow »Ich liebe Deutschland« zu sehen. Von der Lippe wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bambi, dem Grimme-Preis, der Goldenen Kamera und dem Deutschen Fernsehpreis.

Ralph Caspers
, Anfang der 19720er Jahre geboren, ist ein Fernsehmoderator, Buch- und Drehbuchautor und Schauspieler und studierte an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Seit 1999 gestaltet er im Wechsel mit Armin Maiwald und Christoph Biemann die »Sachgeschichten« in der »Sendung mit der Maus«. Seit 2001 steht er mit Shary Reeves beim Wissensmagazin »Wissen macht Ah!« vor der Kamera, für das er teilweise auch die Drehbücher verfasst. Für seine Moderationen wurde Caspers vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Kinderfernsehpreis »Emil«.

Hellmuth Karasek war Journalist und Schriftsteller und leitete über zwanzig Jahre lang das Kulturressort des Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Er war Herausgeber des Berliner Tagesspiegels und zuletzt Autor bei Welt und Welt am Sonntag. Er veröffentlichte u.a. Billy Wilder – Eine Nahaufnahme (1992), Mein Kino (1994), Go West, eine Biographie der fünfziger Jahre (1996), die Romane Das Magazin (1998), Betrug (2001), Karambolagen. Begegnungen mit Zeitgenossen (2002), seine Erinnerungen Auf der Flucht (2004), den Bestsellererfolg Süßer Vogel Jugend oder Der Abend wirft längere Schatten (2006), die Glossenbände Vom Küssen der Kröten (2008), Im Paradies gibt’s keine roten Ampeln (2011) sowie Ihr tausendfaches Weh und Ach. Was Männer von Frauen wollen (2009) und die Reiseerlebnisse Auf Reisen (2013). Hellmuth Karasek starb 2015.

Ist das ein Witz? Die große Box für die ganze Familie
4 CDs – 275 Min.
Live-Mitschnitte
Der Hörverlag
Euro 25,00 (D)
Euro 28,10 (A)
sFr 35,90 (UVP)
ISBN 978-3-8445-2970-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login