Iwanowski’s Reisehandbuch Kalifornien mit Las Vegas

kalifornienBesonders für den gestressten Besucher aus Übersee gilt es zunächst, sich dem Easy going des „Californian Way of Life“ anzupassen. Dann kann es mit der Entdeckung eines der beliebtesten Reiseziele der USA losgehen. Das Land der Surfer, der Hollywoodstars, der berühmten Nationalparks wie Yosemite und atemberaubenden Küstenstraßen sowie der Metropolen Los Angeles und San Francisco bietet einfach alles, was Reisende sich von einem Amerikaurlaub erträumen.

Das Reisehandbuch „Kalifornien mit Las Vegas“ gehört zu den beliebten Klassikern im Programm von Iwanowski‘s und wendet sich insbesondere an Individualreisende, die auf eigene Faust unterwegs sind. Wer glaubt, den ganzen Bundesstaat innerhalb von zwei Wochen bereisen zu können, wird etwas enttäuscht sein: Ein solches Unterfangen ist schon allein aufgrund der großen Entfernungen so gut wie unmöglich. Die Amerika-Kenner Stefan Blank und Ulrich Quack setzen daher Prioritäten und empfehlen mehrere kleinere Rundreisen durch Nord-, Mittel- und Südkalifornien oder eine große Kalifornienreise von 32 Tagen. Darüber hinaus werden Ausflüge nach Las Vegas und in die mexikanische Grenzstadt Tijuana beschrieben.

Die achte Auflage des Individualreiseführers bietet im Anschluss an die jeweiligen Ortbeschreibungen detaillierte Empfehlungen zu den verschiedensten Übernachtungsmöglichkeiten; darunter finden sich je nach Region klassische Landhotels, praktische Motels, familiär geführte B&B’s oder naturnahe Campingplätze. Auf den 52 gelben Seiten werden allgemeine Reisehinweise von A bis Z gegeben. Eine separate Reisekarte zum Herausnehmen dient der Orientierung vor Ort und hilft bei der Planung der Reise.

In 44 farbigen Detailkarten sind die Highlights eingezeichnet. Alle Innenkarten samt den dazugehörigen praktischen Informationen können per QRCode kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen werden. So hat man zum Beispiel für einen Stadtbummel die Karte mit den Sehenswürdigkeiten und Restaurants elektronisch auf dem Smartphone, dem Tablet oder als praktischen Papierausdruck immer dabei.

Neben einem ausführlichen Einleitungsteil, der über Geschichte, Geografie und Wirtschaft des Bundesstates informiert, erhält man in 20 Exkursen interessante Hintergrundinformationen zu unterschiedlichen Themen – u. a. zum Weinanbau in Kalifornien, wie Arnold Schwarzenegger Gouverneur wurde, über den Erfinder der Cable Cars oder die Gründungsgeschichte der kalifornischen Missionsstationen, aus denen so bekannte Städte wie San Francisco oder Santa Barbara entstanden sind.

Autoren
Stefan Blank
ist Reisejournalist und hat in Iwanowski’s Reisebuchverlag bereits die Reiseführer „Bahamas“, „Mauritius mit Rodrigues“, „Sri Lanka“ sowie „101 Bodensee – Geheimtipps und Top-Ziele“ veröffentlicht.

Ulrich Quack ist Studienreiseleiter, Reisejournalist und Autor mehrerer Reiseführer. Bei Iwanowski erschienen von ihm u. a. „Hawaii“, „Neuseeland“, „Island“, „Dänemark“ und „101 Stockholm – Geheimtipps- und Top-Ziele“.

Iwanowski’s Reisehandbuch Kalifornien mit Las Vegas
8. Aufl. 2017
Autoren: Stefan Blank, Ulrich Quack
576 Seiten, farbig, broschiert
Iwanowski’s Reisebuchverlag
Euro 25,95 (D)
Euro 26,70 (A)
ISBN 978-3-86197-149-8

You must be logged in to post a comment Login