Iwanowski’s Reisehandbuch Réunion

reunionBei unseren westlichen Nachbarn ist die französische Insel im Indischen Ozean schon längst als ganzjähriges Reiseziel beliebt. Für Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum gilt La Réunion immer noch als Geheimtipp. Reisende erwarten hier Tausende Kilometer Wanderwege, eine Bergwelt mit Gipfeln von fast 3.000 Metern und aktiven Vulkanen, tropische Gärten mit exotischen Pflanzen, Traumstrände, koloniales Erbe und kreolische Küche. Zahlreiche Aktivitäten in unberührter Natur wie Gleitschirmfliegen, Rafting und Canyoning garantieren einen gelungenen Individualurlaub für Sportbegeisterte.

Einen besonderen Schwerpunkt legt die Autorin auf die kulturelle Vielfalt der Insel: Inder, Afrikaner, Chinesen, Europäer, Madagassen und Kreolen bilden eine bunte Gemeinschaft, die mit ihren Tempeln, Kirchen, Pagoden und Moscheen, ihren religiösen Festen und unterschiedlichen Küchen den Charakter der Insel ausmacht.

Iwanowski’s Reisehandbuchs Réunion bietet umfangreiche Infos und Tipps für Outdoor-Aktivitäten, darunter 18 Wanderungen für unterschiedliche Ansprüche mit ausführlichen Beschreibungen und Detailkarten. Ein allgemeiner Teil gibt eine Einführung in Geschichte, Kultur und Geografie der Insel, gefolgt von reisepraktischen Informationen sowie wichtigen Hinweisen zur Budget-Planung. Eine herausnehmbare Reisekarte und 23 Detailkarten, die samt den dazugehörigen Infos per QR-Code heruntergeladen werden können, helfen bei der Planung und der Orientierung vor Ort. 18 spannende Exkurse vermitteln mehr oder weniger bekannte Aspekte La Réunions: Vom berüchtigten Piraten La Buse bis zur schwierigen Produktion der Bourbon-Vanille.

Der Piton de la Fournaise ist eine der Hauptattraktionen von La Réunion und gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt: Er spuckt im Durchschnitt alle 10 Monate Lava, die bei großen Ausbrüchen bis ins Meer fließt, wie man an der Ostküste der Insel sehen kann. Eine Wanderung zum Kraterrand des derzeit 2.632 m hohen Vulkans gehört zu den Höhepunkten jeder Reise.

La Réunion ist ein Wanderparadies und beeindruckt durch einzigartige Landschaftserlebnisse. Die vorgeschlagenen Touren reichen von Halbtageswanderungen bis zu mehrtägigen Exkursionen und sind dabei teilweise sportlich, teilweise gemütlich ausgerichtet, sodass sich für jeden Fitnessgrad etwas findet; dabei werden bekannte und viel begangene Routen wie zum Vulkan Piton de la Fournaise ebenso vorgeschlagen wie einsame und fast vergessene Wege, etwa im Vallée Heureuse. Zu jeder Wanderung gibt es eine Karte mit eingezeichneten Infos, z. B. zu Parkplätzen und Unterkünften.

Autorin
Dr. Rike Stotten
ging einst nach La Réunion, um bei Bio-Bauern Französisch zu lernen, und kehrt seitdem immer wieder zurück. Die Leidenschaft für die Insel hat sie zum Schreiben inspiriert. Bei der Auswahl der Hotels, Restaurants und Touranbieter achtet die Autorin in erster Linie auf die Qualität – im Sinne der gebotenen Leistung und in Hinblick auf soziale Aspekte: „Es ist vielleicht nicht immer die billigste Tauchschule, aber dafür eine, die bestrebt ist, für ihre Mitarbeiter gute Arbeitsbedingungen zu schaffen.“ Die studierte Geografin und promovierte Soziologin arbeitet als Dozentin an der Universität Innsbruck.

Iwanowski’s Reisehandbuch Réunion
14. Auflage 2019
Autorin: Dr. Rike Stotten
288 Seiten, farbig, mit Karte, TB.
Iwanowski‘s Reisebuchverlag
Euro 18,95 (D)
Euro 19,50 (A)
ISBN 978-3-86197-224-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login