Jan Schreiner Large Ensemble “You Better Look Twice”

janJan Schreiner, 1984 in Stuttgart geboren, ist ein in Köln ansässiger Bassposaunist, Tubist und Komponist. Im Alter von 6 Jahren begann er Trompete zu spielen, ehe er zur Tenor- und später zur Bassposaune wechselte. Er studierte Jazzposaune bei Günter Bollmann in Mannheim sowie Nils Wogram in Luzern. 2016 erhielt er den Master of Music in Jazz Composition an der Musik- hochschule Mannheim bei Jürgen Friedrich.

2005-08 war Jan Schreiner Mitglied des Bujazzo unter der Leitung von Peter Herbolzheimer, Marko Lackner, Bill Dobbins und Ed Partyka. 2007 war er Mitbegründer des Lucerne Jazz Orchestra. 2009 gründete er das Vertigo Trombone Quartet mit Nils Wogram, Bernhard Bamert und Andreas Tschopp. 2010 war er Mitbegründer des Berlin Art Orchestra. Seit 2014 nun mit dem Jan Schreiner Large Ensemble unterwegs.

“You Better Look Twice” ist das Debut Doppelalbum des Jan Schreiner Large Ensembles. 90 Minuten Musik, aufgenommen im legendären Kölner LOFT mit Christian Heck und gemastert von Chris von Rautenkranz, Soundgarden Hamburg.

Tracks
Vocal Wisdom
Jan Schreiner Large Ensemble
Flying Cows And Climbing Goats
Fiebertraum
One Step Back
Jpc Blues
The Healthy Plus
You Better Look Twice
Don’t Mess With Mister K
Ballade
Too Late For The Great
For Her

Jan Schreiner Large Ensemble “You Better Look Twice”
FLOATMusic

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login