Jazzclub Karlsruhe – Finest Jazz 2015

jazzclubSeit bald zwei Jahren hat der Jazzclub Karlsruhe kein festes Dach mehr über dem Kopf, sondern ist ein wandernder Konzertveranstalter ohne eigene Adresse. Dies hindert ihn keineswegs, seinem Publikum beständig hervorragende Musik zu präsentieren. An unterschiedliche Orte lädt er Künstler und Formationen, die in den unterschiedlichsten Spielarten des zeitgenössischen Jazz zu Hause sind und die die Jazzfreunde mit einem weiten stilistischen Spektrum der unterschiedlichen Spielarten improvisierter Musik begeistern.

Davon zeugt dieses prall gefüllte Doppelalbum, das einen klingenden Rückblick auf das Konzertjahr 2015 bietet. Darauf finden sich internationale Größen wie regionale Helden, renommierte Stars wie aufstrebende Newcomer, junge Talente wie alte Hasen und avancierte Avantgardisten wie arrivierte Traditionalisten des modernen Jazz.

Doch bei aller Buntheit ist dieses Album kein wildes Sammelsurium, sondern ein wunderbar abwechslungsreicher, doch in sich vollkommen stimmiger Querschnitt durch das, was heute in Europa unter den Begriff des Jazz gefasst werden kann. Mit viel Swing und Groove, aber auch Experimentierfreude und musikalischer Vision, vielfach virtuos und stets voller Spiellust bildet dieses Doppelalbum so etwas wie eine ideelle Heimat für den Jazz, für den der bald ein halbes Jahrhundert alte Club steht. Dafür, dass diese Heimat baldigst wieder feste Mauern erhält, lohnt es sich zu kämpfen, wie dies klingende Bekenntnis eindrucksvoll belegt.

Tracks
CD 1

1 Jan Quartett Prax: Trane’s Ride
2 Axel Trio Kühn: Digital World
3 Bernhard Lackner: Twelve Years Later
4 Swingin‘ Woods: Embraceable You
5 Gebr. Swing feat. Sebastian Degen: Minutes
6 Dauner: 2012 + 1
7 Luca Quartett Hladek: Flapjack
8 Get The Blessing: Monkfish
9 Marenka: Und fliegen können wir doch

CD 2
1 Mo´Blow: Fried Chocolate
2 Riccardo del Jazoo Project Fra: Autour de la tour
3 Soulcafé: Other Side Of The Game
4 Neil Cowley (geb. 1972): Queen
5 Max Merseny (geb. 1988): The Hit
6 Hayden Chisholm + Lucerne Jazz Orch. feat. Lucia Cadotsch: Ace of My Heart
7 Joel Harrison & Spirit House: Left Hook
8 Rieke Katz: Mentally Free
9 Leimgruber-Demierre-Phillips: Wark!

Jazzclub Karlsruhe – Finest Jazz 2015
Herbie Martin Music

You must be logged in to post a comment Login