Jazzkantine mit der NDR Bigband „Ohne Stecker“


Jazzkantine mit der NDR Bigband „Ohne Stecker“
Monofon

Unplugged mit großem Aufgebot: Das Live-Album zum Geburtstag.

Seit 1994 spielen sie jetzt schon mit musikalischen Stilen, mischen Jazz mit Hip-Hop, verrühren Soul und Blues und geben Funk dazu. Und laden sich gern Gäste ein – wie etwa die NDR Bigband. „Ohne Stecker“ präsentiert das Beste aus 20 Jahren Jazzkantine und erscheint passend zum Geburtstag auf dem eigenen Label Rap Nation Records.

15 Titel im frischen Gewand: aufwendig arrangiert und akustisch eingespielt mit Kontrabass, Western-Gitarre, Flügel, Grammofon und der NDR Bigband unter Jörg Achim Keller. Im Studio 1 des NDR entstand im Sommer 2014 ein ungewöhnliches Album, die NDR Bigband groovt immer wieder mit oft Hip-hop-artigen Mustern und zeigt die Qualitäten ihrer vielen Solisten, die Kantinenköche nutzen traditionelles Jazzbesteck, ohne dabei den nötigen Druck zu verlieren.

Dazu gibt es ein Wiederhören mit alten Weggefährten wie Smudo (Die Fantastischen Vier), Aleksey und Xavier Naidoo.

Tracks
1. Es ist Jazz
2. Hunger, Hunger (Das Jazzhaus)
3. Respekt (feat. Smudo)
4. 55555 (feat. Aleksey)
5. Egotrippin (feat. Nora Becker)
6. Kohldampf
7. Krankenhaus (feat. Puff Baba, Signor Rossi)
8. Ohne Stecker
9. Mic & Bühne
10. Geht ab (Küchen-Session)
11. Bin im Delirium
12. Take Five
13. Einfach mit Jazz
14. Kein Bock
15. Boogaloo

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login