Jini Meyer „Frei sein“

jinimeyerDie frühere Luxuslärm-Sängerin Jini Meyer meldet sich mit ihrem brandneuen Solodebüt fulminant ins musikalische Geschehen zurück.

Elf Jahre lang war Jini Meyer Frontfrau und Kopf der Band Luxuslärm, die zwischen 2005 und 2016 (mit vier Charts-Top-10-Alben und mehr als 250.000 verkauften Tonträgern) zu den erfolgreichsten Vertretern der deutschen Rock / Pop-Szene gehörte. Nach zwei Jahren Pause startet die sympathische Iserlohnerin, die zweifelsfrei zu den herausragenden Sängerinnen des Landes zählt, jetzt – mit neuer Band – wieder voll durch.

Mit ihrem Solodebüt „Frei Sein“ ist der Echo-nominierten Künstlerin ein ebenso reifes und authentisches wie auch musikalisch höchst kraftvolles Rock / Pop-Album gelungen, mit dem die charismatische Performerin, die über eine unvergleichliche Stimme verfügt, zweifelsfrei erneut die Herzen ihrer Fans im Sturm erobern wird.

So erzählen die brandneuen Songs, die allesamt aus der kompositorischen Feder von Jini Meyer stammen, von neu gewonnener Freiheit, leidenschaftlicher Liebe und bedingungsloser Freundschaft, aber auch von den Schattenseiten des Lebens.

Tracks
1. Frei Sein
2. Es ist Okay
3. Lass das Licht an
4. Ich lass Dich los
5. Herz bleibt Trumpf
6. Am Ende des Tages
7. Sommer 2010
8. Dein Leben lang
9. Ich will dass Du weisst
10. Schmetterlingseffekt
11. Ein letztes Glas

Jini Meyer „Frei sein“
Sireena

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login