John Jones “Never Stop Moving”

johnjonesAuf Wanderschaft: zweites Soloalbum des Oysterband-Sängers.

John Jones kennt man als kraftvollen und charismatischen Sänger der englischen Formation Oysterband, eine der führenden Bands der britischen Folkrock- und Politrock-Szene. Parallel dazu bewegt sich John auf eigenen Pfaden, “Never Stop Moving” ist die zweite CD seiner Solokarriere.

Das Album entstand parallel zu den Aufnahmen des Oysterband-Albums “Diamonds On The Water” über drei Jahre und wurde inspiriert von Jones Wanderungen kreuz und quer durch dessen Heimat. “Ich hoffe, es spiegelt meine Begeisterung für diese versteckten kleinen Dörfer, für dieses schöne, neugierige und widersprüchliche Land und die eindringlichen Geschichten, die unter der Oberfläche vorhanden sind”, so der Sänger.

“Irgendwann haben sich die Pracht der Folklore, die Macht des Geschichtenerzählens, Kirchenmusik, Punk und Northern Soul miteinander verflochten und mitgeholfen, meine Musik zu formen. Irgendwie wird meine Stimme in meinem Alter immer stärker und origineller, was ziemlich erfreulich ist.”

Tracks
1. Down By The Lake
2. Ferryman
3. The Wanderer
4. She Wrote Her Name Today
5. Jim Jones
6. Black And White Bird
7. Banks Of Newfoundland
8. Never Stop Moving
9. Pierrepoint’s Farewell
10. Ghosts Of The Village
11. Rambling Boys Of Pleasure

John Jones “Never Stop Moving”
Westpark Music

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login