Kaisertage

kaisertageAm 9. November 1918 dankt Kaiser Wilhelm II. ab. Anlässlich der 100. Wiederkehr dieses Ereignisses erscheinen in einem anschaulich bebilderten und an Hintergrundinformationen reichen Band erstmals Auszüge der bislang unveröffentlichten Tagebücher der Kammerdiener und Journale der Adjutanten des letzten Deutschen Kaisers.

Beginnend im Herbst 1913 veranschaulichen die minutiösen Aufzeichnungen den täglichen Ablauf des kaiserlichen Lebens während des Ersten Weltkriegs sehr genau. In sechs Kapiteln werden prominente Passagen der Einträge kommentiert und in den geschichtlichen Kontext eingebettet: vom Vorabend des Krieges bis hin zu den letzten 24 Stunden Wilhelms II. als regierender Monarch.

Eine facettenreiche Annäherung an die umstrittene Persönlichkeit des letzten Deutschen Kaisers.

Autor
Dr. Paul Schönberger
studierte moderne Geschichte und Politikwissenschaften in London. Anschließend promovierte er bis 2017 in Cambridge bei Professor Sir Christopher Clark über den ostelbischen Adel in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zu seinem Forschungsgebiet gehört neben der Geschichte des preußischen Adels die deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Kaisertage
Autor: Dr. Paul Schönberger
160 Seiten, ca. 160 farb. und s/w-Abb., gebunden
Format: 21,2 x 28 cm
Südverlag
Euro 24,90 (D)
ISBN 978-3-87800-120-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login