Kein anderes Meer

Danticat_24900_MR.inddDie märchenhafte und doch realistische Geschichte von einem Mädchen, das sich nach Geborgenheit sehnt.

Wie eine tropische Blume erstreckt Ville Rose auf Haiti sich zwischen moosbedecktem Sumpfland und kegelförmigen Bergen zum Meer. Doch die kleine karibische Stadt ist neben aller Schönheit vor allem ein Ort von unbeschreiblicher Armut und unterschwelliger wie offener Gewalt. Ein jeder hier hat eine besondere Geschichte zu erzählen – der enttäuschte Rückkehrer, der idealistische Radiojournalist, der selbstgerechte Direktor einer angeblich gewaltfreien Schule.

Am Morgen hatte Claire noch wie jedes Jahr mit ihrem Vater Nozias das Grab der Mutter besucht. Jetzt ist die siebenjährige Claire spurlos verschwunden, am Strand von Ville Rose auf Haiti. Nozias, der Fischer, träumte von einer besseren Zukunft für seine Tochter, frei von Armut und Gewalt. Sie sollte ihr Heimatdorf verlassen, von einer reichen Tuchhändlerin adoptiert werden. Ist Claire deshalb geflohen?

Die haitianisch-amerikanische Autorin Danticat erzählt märchenhaft und doch realistisch von Ville Rose, ein Ort, wo Bäume in den Himmel fliegen und Frösche in der Hitze explodieren, und einem Mädchen, das sich nach Familie und Geborgenheit sehnt.

Autorin
Edwidge Danticat
, 1969 in Port-au-Prince, Haiti, geboren, wuchs hauptsächlich bei ihrem Onkel und ihrer Tante auf, bevor sie mit zwölf Jahren ihren Eltern nach New York folgte. Nach dem Studium unterrichtete sie Creative Writing an der New York University und der University of Miami. 1994 erschien ihr erster Roman „Breath Eyes Memory“ (dt. „Atem, Augen, Erinnerungen“, 1996). Edwidge Danticats Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Auf Deutsch erschienen außerdem „Die süße Saat der Tränen“ (1999) und „Der verlorene Vater“ (2010). Für ihr Memoir „Brother, I’m Dying“ wurde sie mit dem National Book Critics Circle Award ausgezeichnet. “ Kein anderes Meer“ (Hanser, 2015) war 2014 ein Notable Book of the Year von der New York Times und stand auf der Shortlist für die Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction. Edwidge Danticat lebt in Miami.

Kein anderes Meer
Autorin: Edwidge Danticat
256 Seiten, gebunden
Hanser
Euro 19,90 (D)
ISBN 978-3-446-24900-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login