Kery Fay – „Otherside“ ist die erste EP der Hamburger Pop-Electro Sängerin

Die fünf selbstgeschriebenen Songs und eine akustische Version der gleichnamigen Single „Otherside“ sind eine persönliche Message, die die Künstlerin mit sich trägt. Ihre Lyrics erzählen davon, sich stets von den eigenen Gefühlen leiten zu lassen und danach zu streben, so zu sein, wie man will.

„In mir steckt purer Lebensdrang. Statt auf mein Glück zu warten, lebe ich mich aus und lasse mich von meinem Puls vorantreiben.“ sagt die Sängerin, Komponistin und Keyboarderin und erzählt von langen Session-Nächten in den Berliner UFO Sound Studios, wo die EP in Zusammenarbeit mit dem Produzententeam Loomis Green (Jan Delay, Aloe Blacc) und David Raderschall (Flo-Rida, Sean Paul) entstand. Mit „Otherside“ liefert sie eine ganz eigene Interpretation von Electro-Pop ab, die als mitreißende Synthie-Mischung mit instrumentalen Elementen und pulsierenden Beats direkt ins Ohr geht. In den fünf Songs geht es um die Liebe, die die Sängerin jeden Tag aufs Neue prägt.

Live:
15.04. Hamburg, Club 20457
07.05. Hamburg, Hafengeburtstag/Hafencity
04.06. Wiesbaden, CSD
06.06. Hamburg, Beats & Burger live Sessions
11.06. Zürich, Zürich Pride
02.07. Köln, Cologne Pride
20.08. Lübeck, Lübeck Pride

You must be logged in to post a comment Login