Kinder des Judas


Kinder des Judas
Autor: Markus Heitz
Seiten: 720, TB.
Knaur
? 9,95 (D), ? 10,30 (A)
ISBN 978-3-426-63768-5

Leipzig im Jahr 2006. Sie ist die gute Seele des Krankenhauses. Sie steht denen bei, die in ihren letzten Stunden nicht allein sein sollen. Jeder, der die junge Frau am Bett eines Sterbenden wachen sieht, wird sie für einen Engel halten. Denn niemand weiß, wer sie wirklich ist ?

Jung sein, schön, gesund ? und das bis in alle Ewigkeit: Was sich für viele nach einem Traum anhört, ist für Sia schon vor langer Zeit zum Fluch geworden. Sie sehnt sich nur nach einem: einschlafen und nie wieder aufwachen müssen.
Doch das darf sie nicht. Zu groß ist die Schuld, die Sia auf sich geladen hat, zu groß die Verantwortung, die sie gegenüber der Menschheit trägt. Um den Schmerz zu lindern, schreibt Sia in einer langen, einsamen Nacht ihre Geschichte nieder.
Sie beginnt 1670 und erzählt von einem kleinen Mädchen, das in die dunklen Machenschaften der »Kinder des Judas« verwickelt wurde, jenes mächtigen Bündnisses von Wissenschaftlern ? und Vampiren!
Autor
Markus Heitz
, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Seit er mehrfach mit dem Deutschen Phantastikpreis ausgezeichnet wurde, gilt er zu Recht als Großmeister der deutschen Fantasy. Mit seiner Bestsellerserie um ?Die Zwerge? drückte er der klassischen Fantasy seinen Stempel auf und eroberte mit dem Werwolf-Zweiteiler ?Ritus? und ?Sanctum? sowie dem Vampirthriller ?Kinder des Judas? auch die Urban Fantasy. Markus Heitz lebt mit seiner Familie in Zweibrücken.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Kinder des Judas


Kinder des Judas
Autor: Markus Heitz; Seiten: 368, broschur; Verlag: Knaur; Preis: ? 14,90 (D), ? 15,40 (A), sFr 26,90
ISBN 3-426-66277-9

Mit seinen Mystery-Romanen “Ritus” und “Sanctum” hat Markus Heitz ein riesiges Publikum begeistert. Jetzt präsentiert er seinen ersten großen Vampirroman “Kinder des Judas”, mit dem er einem alten Genre das sprichwörtliche frische Blut beschert. Denn natürlich sind die Vampire der alten Mythen ganz anders als Graf Dracula…

Leipzig im Jahr 2006. Sie ist die gute Seele des Krankenhauses. Sie steht denen bei, die in ihren letzten Stunden nicht allein sein sollen. Jeder, der die junge Frau am Bett eines Sterbenden wachen sieht, wird sie für einen Engel halten. Denn niemand weiß, wer sie wirklich ist ?

Jung sein, schön, gesund ? und das bis in alle Ewigkeit: Was sich für viele nach einem Traum anhört, ist für Sia schon vor langer Zeit zum Fluch geworden. Sie sehnt sich nur nach einem: einschlafen und nie wieder aufwachen müssen. Doch das darf sie nicht. Zu groß ist die Schuld, die Sia auf sich geladen hat, zu groß die Verantwortung, die sie gegenüber der Menschheit trägt.

Um den Schmerz zu lindern, schreibt Sia in einer langen, einsamen Nacht ihre Geschichte nieder. Sie beginnt 1670 und erzählt von einem kleinen Mädchen, das in die dunklen Machenschaften der »Kinder des Judas« verwickelt wurde, jenes mächtigen Bündnisses von Wissenschaftlern ? und Vampiren!

Autor
Markus Heitz
, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte und lebt als freier Autor in Zweibrücken. Er wurde bereits mehrfach mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Nachdem er mit seiner Romantrilogie rund um “Die Zwerge” zum Großmeister der deutschen Fantasy wurde, eroberte er mit dem Zweiteiler “Ritus” und “Sanctum” auch den Mysterybereich ? und legte mit “Kinder des Judas” seinen ersten Vampirroman vor.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login