Klassik für Babys

klassikfuerbabysDiese klassische Instrumentalmusik können Babys, Geschwister, Eltern und Großeltern gemeinsam genießen. Neben sanften Melodien zum Schlummern und Träumen spiegeln springlebendige Stücke unterschiedliche Erlebnisse und Gefühle wider.

Die zauberhaften Illustrationen von Louise Heymans finden mit oder ohne Rahmen sicher ihren Platz im Kinderzimmer, an den Arbeitsplätzen der Erwachsenen und anderen Orten im Familien- und Freundeskreis.

Aus dem Inhalt: Wolfgang Amadeus Mozart: Sonata A-Dur • Camille Saint-Saëns: Der Schwan aus „Der Karneval der Tiere“ • Ludwig van Beethoven: Für Elise • Antonio Vivaldi: Largo Frédéric Chopin: Valse • Antonio Vivaldi: Der Winter aus „Die vier Jahreszeiten“ • Cornelius Gurlitt: Das Pferdchen • Francisco Tarréga: Rosita-Polka • Franz Schubert: Die Forelle Robert • Schumann: Kind im Einschlummern aus „Kinderszenen“ • Claude Debussy: Träumerei (Rêverie) • Wolfgang Amadeus Mozart: Romanze aus „Eine kleine Nachtmusik“ • Johann Sebastian Bach: Air • Lucas Ruiz de Ribayaz: Hachaz, Die sanften Töne • Johannes Brahms: Wiegenlied „Guten Abend, gut‘ Nacht“ • Unbekannt: Greensleeves

Illustration
Louise Heymans
studierte Illustration in Hamburg und Italien. Ihre Illustrationen wurden bei Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt, mit dem Förderpreis der Hans- Meid-Stiftung für Buchkunst und auf der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna ausgezeichnet. Zurzeit hat sie einen Lehrauftrag im Bereich künstlerische Druckgrafik an der HAW Hamburg inne.

Musik
Marko Simsa
macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: „Nachtmusik und Zauberflöte – Mozart für Kinder“. Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto „Klassik für Kinder“ bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus „Die Glocke“. Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der „Boogie Woogie Gang“, der chilenischen Folkloregruppe „Pacha Manka“ und dem Duo „klezmer reloaded“ unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“. Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

Klassik für Babys
Musik: Marko Simsa
Illustration: Louise Heymans
CD mit Buch
Jumbo
Euro 28,00 (D)
ISBN 978-3-8337-3392-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login