Kriminalfälle ohne Beispiel – Die Dominas-Bande (DDR TV-Archiv)

diedominasIm Fokus steht die Kriminalität außerhalb der DDR-Gesellschaft. Polizei und Justiz werden als unfähig und korrupt geschildert. Hintergründe, Daten und Fakten sollen dabei einen realistischen Hintergrund spektakulärer Fälle darstellen …

Petras Dominas lernt im Zuchthaus den ehemaligen Gestapo-Beamten Kreuzer kennen. Als er herauskommt, sucht er Kreuzers Frau, eine Anwältin, auf. Es entwickelt sich eine kriminelle Zusammenarbeit. 80 gewagte Einbrüche Edelsteine wechseln aus den Juwelierauslagen in die Hände der Gauner ein Doppelmord passiert.

Die angesehene Essener Strafverteidigerin Maria-Anna Kreuzer liefert Waffen und verkauft die ‚heiße Ware‘, bis sie gefasst werden …

Günter Prodöhl (Blaulicht) war langjährig als Gerichtsreporter tätig. Sein zweiteiliger Film besitzt somit alle Attribute eines dokumentarischen Krimis.

Kriminalfälle ohne Beispiel – Die Dominas-Bande
FSK 6 J.
ca. 185 Min.
Studio Hamburg Enterprises
Regie: Hubert Hoelzke
Darsteller: Gisela May, Edwin Marian, Marita Böhme, Peter Reusse, Martin Flörchinger
Ton: DD 2.0 Mono
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login