Kuba im 21. Jahrhundert


Kuba im 21. Jahrhundert
Autor: Michael Zeuske
224 Seiten, Broschur
Rotbuch Verlag
Euro 14,95 (D)
ISBN 978-3-86789-151-6

Die Gegenwart Kubas ist dynamischer denn je, seine Zukunft offen.

Mit „Kuba im 21. Jahrhundert“ liefert der intime Kuba-Kenner Michael Zeuske ein sehr persönliches Porträt der Insel und versammelt neben den eigentlichen historischen Forschungen auch Beobachtungen und Notizen zum Alltag, zur Küche sowie zur Alltagssprache.

Erfrischend und vorurteilsfrei blickt Zeuske auf fünfzig Jahre Revolutionsgeschichte um den Máximo Líder Fidel Castro und aktuelle gesellschaftspolitische Prozesse.

In die profunde Zeitanalyse eingestreut ist Lehrreiches, Amüsantes und Kurioses über Alltag und Tradition, Sprache und Kultur, Küche und Götter auf der Karibikinsel. Eine interessante Pflichtlektüre, auch für Kuba-Experten, und ein hervorragender Leitfaden für Laien!

Autor
Michael Zeuske
, geboren 1952, ist seit 1993 Professor für iberische und lateinamerikanische Geschichte an der Universität zu Köln und einer der renommiertesten Historiker der Geschichte Lateinamerikas, insbesondere Kubas, Venezuelas und der Karibik. Zuletzt erschien bei Rotbuch »Simón Bolívar. Befreier Südamerikas« (2011).

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login