Künstlerroman

kuenstlerromanDer sechste Band der Martin-Schlosser-Chronik.

Mitte der achtziger Jahre hat der Germanistikstudent Martin Schlosser noch keinen fest umrissenen Lebensplan. Wenn er nicht gerade über Tschernobyl, den Historikerstreit oder die Barschel-Affäre nachdenkt, setzt er sich mit seiner anspruchsvollen Freundin Andrea auseinander und übt sich in der Kunst des Lebens.

Weil seine Freundin Andrea in Aachen studiert, beschließt Martin Schlosser, in ihrer Nähe zu ziehen und sein Studium von Berlin nach Köln zu verlegen. Er findet sofort Unterkunft in einer chaotischen Wohngemeinschaft samt Katze, latent schmutziger Küche und spiritistischen Sitzungen. Doch die eigentliche Herausforderung an seinem neuen Wirkungsort ist Andrea: Sie bugsiert ihn in Bioenergetik-Seminare und Tantra-Kurse und zwingt ihn zu der Einsicht, daß er mit ihr keine konventionelle Zweierbeziehung führen kann.

In den darauffolgenden Jahren reist Martin nach Paris, Madrid und Nartum, muß weitere Umzüge bewältigen und sorgt für Mißstimmung im heimatlichen Meppen. Zwischen Brotjobs bei Tetra Pak, Edeka und Uniroyal und Philosophieren über Stubenfliegen, türkische Folklore und Monogamie wird ihm eines Tages schlagartig klar, was er will.

Autor
Gerhard Henschel
, geboren 1962, lebt als freier Schriftsteller bei Berlin. Sein Briefroman Die Liebenden (2002, jetzt neu als Atlantik Taschenbuch) begeisterte die Kritik ebenso wie die Abenteuer seines Erzählers Martin Schlosser: Kindheitsroman (2004), Jugendroman (2009), Liebesroman (2010), Abenteuerroman (2012) und Bildungsroman (2014). Künstlerroman ist der sechste Teil seiner Chronik, die er entlang des Lebens von Martin Schlosser erzählt. Henschel ist außerdem Autor zahlreicher Sachbücher. Er wurde 2012 mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis ausgezeichnet und 2013 mit dem Nicolas-Born-Preis.

Künstlerroman
Autor: Gerhard Henschel
576 Seiten, gebunden
Hoffmann und Campe
Euro 25,00 (D)
Euro 25,70 (A)
sFr 33,90 (UVP)
ISBN 978-3-455-40498-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login