Les Anges Gardiens „Once Upon a Time“

lesangesLes Anges Gardiens spielen herz- und heißblütigen Power Pop in leckeren Drei-Minuten-Häppchen. Wenn man Blondie mag oder Polnareff, oder Disco und klassische Pop-Singles aus den späten Siebzigern und frühen Achtzigern, dann liegt man mit Les Anges Gardiens genau richtig.

Diese Herren spielen im Schnitt 80 Gigs pro Jahr, und die können dann schon mal über fünf Stunden dauern. Bislang sind sie vor allem in Frankreich, Belgien, Luxemburg und Marokko erfolgreich in Erscheinung getreten. Nun erscheinen sie auch auf unserer Landkarte.

Tracks
Si Je Cours
D’Où Vient Le Pas?
La Sueur
Il Était Une Fois Nos Vies
My Life Muzik
Quand Est-Ce Que?
It’s A Bomb
L’Ange Gardien
Les Autres
Une Ombre Au Paradis
Le Fuyeur
Demain Sera Un Autre Jour
Subaru
Motorhead

Les Anges Gardiens „Once Upon a Time“
Fc Metal Recordings

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login