Les Maries „Wie weit ist weit weg“


Les Maries „Wie weit ist weit weg“
Jimmee Records

Les Maries sind Marie-Laure (Gesang und Keyboard/Klavier), Klaus Sieg (Gitarre, Hawaigitarre), Heiko Quistorf(Akkordeon) und Wolle Rummel (Schlagzeug). Eine dunkle, sehr emotionale Stimme und sehnsuchtsvolle Klänge.

Die Songs in deutscher und französischer Sprache handeln vom Meer und den Häfen, von Liebe, Trink- und Sehnsucht oder der Einsamkeit der Cargonauten.

Die Musik verschmilzt Küstenlieder mit Chanson und Pop, Hawaiiklänge mit spacigen Wüstengitarren, fragiles Glockenspiel und melancholische Akkordeonläufen. Das Debütalbum „Wie Weit Ist Weit Weg“ wurde von Dave Young (Element Of Crime) produziert.

Die Songs von Les Maries stammen aus der Feder der deutschfranzösischen Sängerin Marie-Laure Timmich. Ihre Mutter stammt aus Marseille, ihr Vater auch Mecklenburg-Vorpommern. Rotwein und Rollmops. Das findet sich auch bei Les Maries wieder. Marie-Laures nicht nur musikalischer Partner ist der Hamburger Gitarrist Klaus Sieg.

Die gemeinsame, musikalische Vergangenheit der beiden ist lang. Zwischendurch ging jeder seine eigenen Wege – ob im Jazz, im Chanson, im Alternative Folk oder im Krautrock. Nun segeln sie wieder zusammen.

Tracks
1. Wie lange ist mein Schiff schon fort
2. Tango Du Port
3. Containerlied
4. Moi, Le Gitan De Passage
5. Kaschemme
6. Willkommen
7. Stückgut
8. La Gitane Du Port
9. In der alten Hafenbar
10. Au Fil Du Temps
11. Klondike River
12. Meer der Träume

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login