Liebesbrand


Liebesbrand
Autor: Feridun Zaimoglu; Sprecher: Stephan Schad
6 CD´s; 7:07 Std.
Verlag: GoyaLit
Preis: ? 27,99 (UVP)
ISBN 978-3-8337-2128-1

Der Anfang wird beinahe zum Ende: Im letzten Moment wird David nach einem Verkehrsunfall aus einem brennenden Bus gezogen. Eine schöne junge Frau übernimmt die Erstversorgung und verschwindet in einem Auto mit deutschem Kennzeichen.

Die einzige Erinnerung an sie: Eine Haarspange, die sich aus ihren Haaren gelöst hat. Diese Erscheinung weckt in David eine leidenschaftliche Sehnsucht: Die Sehnsucht nach dem Leben und der Liebe. Und so begibt David sich auf eine Reise ?

Der Sprecher Stephan Schad leiht David seine Stimme und nimmt seine Zuhörer so mit auf diese Suche nach der einzigen großen Liebe.

Sprecher
Stephan Schad
, geboren 1964 in Pforzheim, ist Schaupieler und hat in zahlreichen TV-Produktionen wie „Girlfriends“, „Wolffs Revier“, „Der Dicke“, „Juls Freundin“ und „Tatort“ mitgewirkt. Er war unter anderem am Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Braunschweig und Nationaltheater Mannheim verpflichtet, bevor er zum Thalia Theater Hamburg wechselte. Stephan Schad spricht Hörspiele und Features für den SWR, WDR, NDR und den Deutschlandfunk.

Autor
Feridun Zaimoglu
, geboren 1964 im anatolischen Bolu / Türkei, ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Journalist. Er lebt seit 1965 in Deutschland. Er begann zunächst Humanmedizin und Kunst in Kiel zu studieren, bevor er als Autor von Dramen und Prosa erfolgreich wurde. Feridun Zaimoglu erhielt unter anderem den Hebbel-Preis, den Preis der Jury beim Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt und den Adelbert-von-Chamisso-Preis. 2005 war er Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Große Aufmerksamkeit erfuhren seine Bücher „Liebesmale, scharlachrot“ und „Leyla“. Feridun Zaimoglu lebt in Kiel.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login