Love to share – Liebe ist die halbe Miete

Love to share von Beth OLearyTiffy braucht eine günstige Wohnung in London und zwar sofort. Leon arbeitet Nachtschichten und braucht Geld. Ihre Freunde halten sie für verrückt, doch es ist DIE perfekte Lösung: Sie teilen sich ein Zimmer. Die Regeln sind klar: Tagsüber gehört das Appartment Leon, nachts ist es allein Tiffys Reich.

Doch angesichts obsessiver Exfreunde, Brüdern, die zu Unrecht im Gefängnis sitzen und natürlich der Tatsache, dass sie einander noch nie begegnet sind und nur über Post-Its kommunizieren, müssen Tiffy und Leon erkennen, dass sich das Leben nicht an Regeln hält. Und die Liebe schon gar nicht …

Romantisch und umwerfend komisch gelesen von Anna Carlsson und Oliver Wnuk.

Sprecher
Anna Carlsson
, geboren 1973 in Frankfurt a.M., arbeitet auch als Synchronsprecherin, u. a. spricht sie Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ und Linda Wallander in „Wallander“ von Henning Mankell. 2008 hat sie den Deutschen Hörbuchpreis erhalten.

Oliver Wnuk spielte nach seiner Schauspielausbildung zunächst Theater, ab 2000 folgten erste TV- und Kinorollen („Anatomie“, „Der Schuh des Manitu“). Bekannt wurde er durch seine Rolle in „K3 – Kripo Hamburg“ sowie als Ulf Steinke in „Stromberg“.

Autorin
Beth O’Leary
studierte Englische Literatur und arbeitete in einem Kinderbuchverlag. Auf der täglichen Zugfahrt zum Verlag schrieb sie ihren ersten Roman Love to share, der international Begeisterung auslöste und in über 35 Ländern erscheint. Heute ist Beth freie Autorin, und wenn sie nicht an ihrem Schreibtisch sitzt, macht sie es sich gerade irgendwo mit einem Buch, einer Tasse Tee und mit mehreren Wollpullovern (bei jedem Wetter) gemütlich.

Love to share – Liebe ist die halbe Miete

Autorin: Beth O’Leary
Sprecher: Anna Carlsson, Oliver Wnuk
2 MP3-CDs – ca. 547 Min.
gekürzte Lesung
Random House Audio
Euro 14,99 (D)
Euro 16,90 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-8371-4593-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login