Lübecker Rache

luebeckerLübeck 1377. Im Mühlenteich treibt die Leiche eines Freudenmädchens, wenig später wird eine zweite junge Frau tot aufgefunden. Kaufmann Jacob Wallersen befürchtet, seine Geliebte Iken könnte das nächste Opfer sein. Gemeinsam mit der Waise Svanja versucht er, Licht in einen Strudel tödlicher Ereignisse zu bringen, der immer mehr Opfer fordert.

Als Jacob erkennt, dass sein eigenes Schicksal von der Aufklärung abhängt, ist es beinahe zu spät …

Ein spannender Kriminalroman und ein farbenprächtiges Sittengemälde aus dem mittelalterlichen Lübeck.

Autor
Henning Mützlitz
, geboren 1980, stammt aus dem nordhessischen Battenberg/Eder. Er studierte Politikwissenschaft in Marburg und ist seit einem Volontariat als freier Journalist und Schriftsteller tätig. Neben Veröffentlichungen in Tageszeitungen und Zeitschriften hat er verschiedene Romane und Sachbücher verfasst. Er lebt mit seiner Familie derzeit in Nürnberg.

Lübecker Rache

Autor: Henning Mützlitz
272 Seiten, Broschur
Emons Verlag
Euro 11,90 (D)
Euro 12,30 (A)
ISBN 978-3-95451-996-5

You must be logged in to post a comment Login