Luther

7466-3299-5_Dieckmann_Luther_FIN.inddVolksheld und Reformator.

Martin Luther war ein faszinierender willensstarker Mensch, der die Welt aus den Angeln hob. Als er im Jahr 1517 seine Thesen verkündet und sich weigert, sie zu widerrufen, macht er sich mächtige und gefährliche Feinde. Nicht allein der Papst, auch der Kaiser versucht, ihn mundtot zu machen, doch Luther widersteht und wird zum Volkshelden und Rebell wider Willen.

Martin Luthers Schicksal schien vorgegeben – er würde Jurist werden, wie es sich seine Familie wünschte. Doch während eines Gewitters verspricht er, sein Leben Gott zu weihen. Gegen den Willen des Vaters tritt er in ein Augustinerkloster ein, als Mönch aber verzweifelt er an den Zuständen der Kirche.

Er will, dass seine Kirche die wahre Lehre von Jesus Christus verbreitet, statt Ablasshandel zu betreiben. Damit aber steht er plötzlich im Streit mit der ganzen christlichen Welt.

Autor
Guido Dieckmann
, Jahrgang 1969, hat Geschichte und Anglistik studiert. Er hat bisher mehrere sehr erfolgreiche historische Romane vorgelegt, unter anderem „Luther“. Zuletzt veröffentlichte er im Aufbau Taschenbuch: „Die sieben Templer“.

Luther
Autor: Guido Dieckmann
373 Seiten, TB.
atb verlag
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-7466-3299-5

You must be logged in to post a comment Login