Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

macadam 11 preisgekrönte Erzählungen in einem Band.

Die Aufregung der Kassiererin in einer Maut-Kabine, eine dubiose Mahlzeit, der erste Schuhabdruck auf dem Mond, ein Fliegenschiss mit fatalen Folgen …: Wunderbar originelle Figuren und Begebenheiten stehen im Zentrum dieser hinreißenden Erzählungsbands von Jean-Paul Didierlaurent, der mit seinem Romandebüt „Die Sehnsucht des Vorlesers“ weltweit Hunderttausende von Lesern verzaubert hat.

Mal leicht, mal ernst, mal höchst ironisch, mal düster, unheimlich komisch, poetisch oder schräg und immer mit herrlicher Pointe: Mit Fug und Recht wurden auch diese Erzählungen des SPIEGEL-Bestsellerautors mit Preisen gekrönt. Übrigens: Erinnern Sie sich noch an die Buchseiten, die Guylain vor dem Reißwolf gerettet hat?

Hier findet man die ganzen Geschichten dazu!

Autor
Jean-Paul Didierlaurent
, 1962 in La Bresse/Elsass geboren, lebt nach einigen Jahren in Paris nun wieder in seinem Heimatort und arbeitet im Kundencenter eines Telekommunikationsunternehmens. 1997 hat er zum ersten Mal zwei Erzählungen bei einem Schreibwettbewerb eingereicht – und beide haben gewonnen. Seither hat er etliche preisgekrönte Kurzgeschichten geschrieben. ›Die Sehnsucht des Vorlesers‹ ist sein erster Roman.

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12
Autor: Jean-Paul Didierlaurent
160 Seiten, Broschur
dtv
Euro 14,90 (D)
Euro 15,40 (A)
ISBN 978-3-423-26145-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login