Macht Energie


Macht Energie
FSK 0 J.
Österreich 2014
ca. 91 Min.
Universum Film
Ton: Dolby Digital 5.1
Deutsch, Englisch, Französisch
PAL – RC 2

Atomkatastrophen, Kriege um Öl und Gas, Klimawandel und ein stetig wachsender Energiebedarf: Macht Energie zeigt an den unterschiedlichsten Schauplätzen dieser Welt, wie Energie gewonnen wird und welche Folgen sich daraus für die Menschen ergeben. Wo wird Energiegewinnung auf brachiale und gefährliche Weise umgesetzt und wo wird kreativ und durchdacht mit nachhaltigen und umweltschonenden Methoden Strom erzeugt?

Von den Ölfeldern in Alaska, über die Atomkraftwerke Frankreichs bis zu den Solarfeldern in Nordafrika zeigt der Film die aktuellen Energiegewinnungsmethoden mit ihren Vor- und Nachteilen. Auch die erneuerbaren Energien wie Wasser- und Windkraft stehen dabei auf dem Prüfstand, denn auch mit diesen Technologien müssen Opfer gebracht werden und auch bei den umweltfreundlichsten Methoden gibt es Verlierer.

Hubert Canaval und Corinna Milborn haben sich auf die Suche nach Antwort auf die Energiefrage begeben und im Schatten von Fukushima und Deepwater Horizon stille Katastrophen und laute Rebellen gefunden. Dabei lassen sie alle Seiten zu Wort kommen: Umweltaktivisten, Konzernchefs, Journalisten, Techniker, Ingenieure und Menschen, die ihre Energiewende im Kleinen geschafft haben und Mut machen, umzudenken und den Absprung zu schaffen. Denn immer mehr Menschen widersetzen sich den Konzerninteressen und nehmen die Energieerzeugung selbst in die Hand.

Der Film kommt ganz ohne die klassischen reißerischen Themen aus: So kommen z.B. Fukushima und Deep Water Horizon im Film gar nicht vor. Dafür transportiert Macht Energie eine klare Aufforderung: Sich der Macht der Energiekonzerne nicht auszuliefern – sondern Energie selbst zu machen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login