Malakoff Kowalski “I Love You”

Album_Cover_Malakoff_KowalskiUm im Studio selber zu verstehen, was ich eigentlich gerade mache, suche ich mir oft Filmausschnitte aus dem Netz, schalte den Ton aus und lasse meine Aufnahmen dazu laufen. Die Bilder werden dabei zum Korrektiv für die Musik, und wenn also mein letztes Album „Kill Your Babies“ ein französischer Nouvelle-Vague-Film aus den 60ern in Schwarz-Weiß war, dann ist das neue Album eher ein Wes-Anderson-Farbfilm von heute – der in Los Angeles, Tel Aviv und Neapel spielt; vielleicht auch auf einem Schiff Richtung Riviera.

Der Titel „I Love You“ wirft natürlich viele Fragen auf und bewegt sich nah an der Grenze zu schlimmen Fehlern, die man so machen kann. Ich weiß noch, wie ungefähr die Hälfte der Platte fertig skizziert war, und mich quälten Zweifel, ob ich damit irgendetwas, vielleicht sogar etwas Neues, zu sagen hatte. Auf Youtube entdeckte ich zufällig „Blue Sands“ von Chico Hamilton und John Pisano beim Newport Jazz Festival 1958. Geflüsterte Voodoo-Trommeln und eine Gitarre so einfach, schön und schief, so zerbrechlich und aggressiv, wie es eigentlich gar nicht geht. Ich wollte sofort aufhören mit allem. Brauchte ausgerechnet ich wirklich ein neues Album? Filme, Riviera, Musik? Wo stehe ich? Es wurde kompliziert.

Außerdem war ich verliebt und glücklich. Ist es in diesem Zustand überhaupt möglich zu arbeiten? Jedenfalls hielten wir uns im Arm, und auf einmal sagte ich: „Ich möchte ein Album machen, das sich genauso gut und warm anfühlt wie diese Umarmung.“ In diesem Moment spielt alles andere keine Rolle. Die Konzepte und Neurosen, die man hat. Die Probleme der Welt. Die politischen Widersprüche, in denen wir leben. Alles egal für einen Augenblick. Am nächsten Tag schrieb ich das Stück „How I Think Of You“ und nahm es in drei, vier Stunden auf. Ich legte mich mit dem Rücken auf den Boden (was ich sonst nie tue), um den Bass im Holz unter mir zu spüren, hörte das Lied endlos im Kreis und freute mich wie ein Kind, dass ich scheinbar doch noch

Tracks
1. Prologue
2. Blue Magic Berlin
3. How I Think Of You
4. Texas Neapolitano
5. Take Some Abuse
6. The Western Belafonte
7. Sweet Anna
8. The Scent Of Wood
9. Carcosa
10. Mulholland Chocolate Martini
11. My Papaya Fruit
12. Kinder-Yorn
13. Please Kiss Me
14. Notlimah Wy
15. Epilogue

Malakoff Kowalski “I Love You”
MPS

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login