Mankell über Mankell

mankellAn die verschiedensten Orte der Welt ist Kirsten Jacobsen Henning Mankell gefolgt. Und sie hat den verschlossenen Schriftsteller dazu gebracht, von sich zu erzählen: Wie er ohne Mutter aufwuchs, mit sechzehn Jahren die Schule verließ und auf einem Schiff anheuerte, einen Job beim Theater fand und mit dem Schreiben anfing.

Mankell berichtet über seine erste Reise nach Afrika und über die »Geburt« seines weltberühmten Kommissars Kurt Wallander.

In Kombination mit Beiträgen von Desmond Tutu, Kenneth Branagh, Horst Köhler, Mankells Sohn Jon und seiner Frau Eva Bergman ist ein sehr persönliches Porträt des erfolgreichen Autors entstanden.

Autorin
Kirsten Jacobsen
, 1942 geboren, ist eine dänische Journalistin und Publizistin. Sie ist Autorin mehrerer vielbeachteter Biografien, u.a. über Lars von Trier. Zusammen mit dem Übersetzer Lutz Volke veröffentlichte sie 2012 ›Das Leben der Anderen. DDR und Dänemark‹.

Mankell über Mankell
Autorin: Kirsten Jacobsen
336 Seiten mit 50 Schwarz-Weiß-Fotos, TB.
dtv
Euro 10,95 (D)
Euro 11,30 (A)
ISBN 978-3-423-21599-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login