Marco Polo Reiseführer Norwegen


Marco Polo Reiseführer Norwegen
14. Auflage 2012
Autor: Jens-Uwe Kumpch
144 Seiten inklusive Oslo-Cityplan in der Umschlagklappe
Marco Polo
Euro 11,99 (D)
Euro 12,40 (A)
sFr 17,90 (UVP)
ISBN 978-3-8297-2560-6

Egal, ob die Anreise per Auto von Schweden her oder mit der Fähre durch den Oslofjord erfolgt ? für die Frage Wohin zuerst? hat der Marco Polo Autor die richtige Antwort: Der perfekte Startort in Oslo ist die Oper, denn sie liegt direkt am Fjord und gegenüber vom Hauptbahnhof.

Dabei muss Reisen gar nicht teuer sein: Best of ? Sparen zeigt tolle Orte zum Nulltarif: Der Vigelandsparken mit seinen monumentalen Figuren ist perfekt, um ausgiebig die Füße hochzulegen, Kunst in Häppchen und den Sommer insgesamt zu genießen. Das gesparte Eintrittsgeld kommt dem bestens gefüllten Picknickkorb zugute.

Wer als Besucher in intensiven Kontakt mit den Locals treten will, muss vor allem eins im Gepäck haben ? eisernen Willen! Ein Best of ? Typisch ist die unbändige Lust der Norweger am Extremsport, das Langstreckenrennen Birkebeineren etwa gibt es dreimal im Jahr. Ebenfalls zu empfehlen: Die Grubenbahn des alten Silberbergwerks von Kongsberg führt trockenen Fußes 2300 Meter weit ins Berginnere.

Der Tisch ist fein gedeckt, der Duft von frischem Gebäck umschmeichelt die Sinne ? ein so nett geführtes Café wie das ?Farmors Stue? erhöht seinen Kuschelfaktor bei bedecktem Himmel enorm, wie die Rubrik Best of ? Regen zeigt. Einen Extremlauf hinter sich gebracht, die Muskulatur schmerzt, Körper und Seele wollen Ruhe, Erholung?

Dann ist es Zeit für die Tipps in Best of ? Entspannt: Das ?Holmenkollen Park Hotel? in Oslo ist ein Märchenschloss mit Wellnessoase; eine gemächliche Schiffstour mit Hurtigruten ist wie ein gigantisches Küstenpanoramakino für alle Sinne! Die perfekte Route lädt dazu ein, alle Facetten dieses faszinierenden Landes in einer unvergesslichen 3100-Kilometer langen Reise per Auto, Schiff, Fähre und Eisenbahn zu entdecken.

Inklusive sind Begegnungen und Abenteuer, Aktivitäten und stille Erlebnisse: Die perfekte Route ist in der neuen Extra-Faltkarte eingezeichnet und somit leicht nachzuvollziehen.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Marco Polo Reiseführer ?Irland?


Marco Polo Reiseführer ?Irland?
13. akt. Ausgabe 2010
Autor: Manfred Wöbcke
140 Seiten inklusive Reiseatlas und Cityplänen in der Umschlagklappe, farbig
Format: 10,5 x 19 cm
Marco Polo
Euro 9,95 (D), Euro 10,30 (A), sFr 18,50 (UVP)
ISBN 978-3-8297-0432-8

Irland wird zum Comedy-Land: Ein neue Generation von Stand-up-Comedians mit bissigem Programm begeistert die Zuschauer in Kneipen und Clubs, in Dublin ist die ?Laughter Lounge? ein absoluter Hotspot ? und damit Thema im neuen Marco Polo Reiseführer ?Irland?.

Im neuen, spannenden Kapitel ?Szene? verrät ein Scout, wo die Lifestyle-Trends vom Sport über die Musik bis zu Fashion gesetzt werden, wo das Leben pulsiert und die Iren ausgiebig feiern. Ebenfalls neu: Im Kapitel ?24h? steht ein Tag voller Action und außergewöhnlicher Erlebnisse in Dublin an ? einfach unvergesslich! Viel erleben für wenig Geld, das ist mit den neuen ?Low Budget?-Tipps in jedem Kapitel machbar. In bekannter Qualität und Intensität liefert der Marco Polo Autor wieder die kultigen Insider-Tipps, zudem hat er alle Infos zu den Reisezielen, die man in Irlands gesehen und erlebt haben sollte, aktualisiert.

Auf den Zuschauerrängen brodelt es, das Spiel ist hart und temporeich: Gaelic Football, eine derbe Mischung aus Fußball und Rugby, ist zum irischen Nationalsport avanciert. Die Stadien sind absolute Hotspots der Sport-Fans, weiß der Marco Polo Scout im Kapitel ?Szene?. Seine weiteren Entdeckungen: Open Air Events jeder Art, flippige Designer-Läden, die besten Cineasten-Treffs, sinnliche Country Retreats mit Wellness-Garantie und die heißesten Locations, an denen es die Rockstars von Morgen krachen lassen.

Action pur und einmalige Erlebnisse in Dublin, und zwar rund um die Uhr, bietet Marco Polo mit dem Kapitel ?24h?: Neun Stationen stehen auf dem Programm, darunter eine feucht-fröhliche Stadtrundfahrt in Wikinger-Manier, ein Intensivkurs Irish Music, ein Guinness in einer zum Pub umgebauten Kirche, eine Geister-Tour mit Gänsehaut-Feeling und mehr. Nach Bar- und Clubhopping endet die Nacht um drei Uhr früh mit einem Snack am angesagtesten Nachtschwärmer-Treff: Eier, Speck, Würstchen und Toast sorgen für die ultimative Bettschwere.

Besonderes erleben zu kleinen Preisen ist die Devise der Rubrik ?Low Budget?. Hier findet der Leser viele praktische Tipps, z. B. günstig und stilvoll übernachten in einem georgianischen Stadthaus, kostenlose Folklore-Events besuchen, mit dem Rambler Ticket Dublin erkunden und vieles mehr. Marco Polo Autor Manfred Wöbcke hat jetzt noch bessere kultige Insider-Tipps recherchiert, er weiß auch genau, welche Ziele der Reisende auf der Grünen Insel gesehen und erlebt haben sollte ? so sieht ein umfassender Reiseführer aus!

Die Leser können sich über ihre Internet-Community unter www.marcopolo.de/irland mit Gleichgesinnten austauschen, die neuesten Informationen zum Reiseziel abrufen und weiteres Bildmaterial anschauen.

In der typischen Marco Polo Qualität und Sorgfalt bietet der Guide alle wichtigen Infos, die eine Reise durch Irland zum Genuss machen: Unterkünfte, Essen & Trinken, Sehenswertes, Ausgehtipps, Ausflüge & Touren, Sport & Aktivitäten, Mit Kindern reisen, einen ausführlichen Reiseatlas, einen kleinen Sprachführer und natürlich: die Lieblingsseite ?Bloß nicht!?

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Marco Polo Reiseführer Südafrika


Marco Polo Reiseführer Südafrika
11. Ausgabe 2010
Autorin: Dagmar Schumacher
Seiten: 134, inkl. Reiseatlas und Cityplan in der Umschlagklappe
Format: 10,5 x 19 cm
Marco Polo
? 9,95 (D), ? 10,30 (A), sFr 18,50 (UVP)
ISBN 978-3-8297-0559-2

Kloofing ist das Schlagwort im Extremsportmekka Südafrika ? in einer Tour geht?s durch Canyons und Höhlen, über Steilwände und Berggipfel. Doch auch als Mode-Hotspot punktet das Land am Kap. Viel erleben für wenig Geld, das ist mit den neuen ?Low Budget?-Tipps in jedem Kapitel machbar. Und in bekannter Intensität liefern die Marco Polo Autoren wieder die begehrten Insider-Tipps und alle Infos, die für spannende Ferien sorgen.

Weiterführende, tagesaktuelle Informationen zum Reiseziel findet der Marco Polo-Leser in seiner Internet-Community unter www.marcopolo.de/suedafrika. Kurz und gut: Marco Polo bietet jetzt noch mehr Informationen im neuen, trendigen Design.

Rockstar Lenny Kravitz ist sein größter Fan, und gemeinsam mit Puma kreiert er die Streetwear für die Fußball-WM 2010: Designer Craig Native hat eines der interessantesten Modelabels Südafrikas geschaffen ? und taucht im Marco Polo Kapitel Kapitel ?Szene? auf, das die Kapstädterin Sandra Claassen exklusiv geschrieben hat. Sie weiß, wo sich die Szene zum Surfen und Chillen trifft, wo gefeiert und gegessen wird ? und wie sie sich informiert: Mobizines, Magazine direkt aufs Handy geschickt, sind der neueste Trend.

Action pur und einmalige Erlebnisse in Kapstadt vom Porridge-Frühstück mit Whiskyaroma über Haitauchen, Cabrio-Cruising entlang der Küste, African Drum Session bis zum Ausklang in einem der heißesten Nightclubs bietet der Marco Polo Reiseführer mit dem Kapitel ?24h? ? ein Tag, so intensiv wie die Stadt selbst.

Wo gibt es Hotelkomfort zu Backpackerpreisen, wo kann der Hobbydiamantensucher sein Glück versuchen, wo wird Surfer-Outfit preisgünstig angeboten? Die Antworten bietet die Rubrik ?Low Budget?, deren Devise ?Viel erleben zu kleinen Preisen? lautet. Insider-Tipps können nur von einer Insiderin gegeben werden ? Marco Polo hat sie mit der Autorin Dagmar Schumacher gefunden, die seit mehr als zehn Jahren in Südafrika lebt. Sie weiß, wie der umfassende, perfekte Reiseführer zu diesem spannenden Land aussehen muss.

In der typischen Marco Polo Qualität und Sorgfalt bietet der Guide alle wichtigen Infos, die eine Reise durch Südafrika zum Genuss machen: Unterkünfte, Essen & Trinken, Sehenswertes, Ausgehtipps, Ausflüge & Touren, Sport & Aktivitäten, Mit Kindern reisen, einen ausführlichen Reiseatlas, einen kleinen Sprachführer und natürlich: die Lieblingsseite ?Bloß nicht!?

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Marco Polo Reiseführer


Marco Polo Reiseführer
Brasilien

Seiten: 144, broschur, farbig, inklusive Reiseatlas

Lissabon
Seiten: 136, broschur, farbig, mit City-Atlas

Verlag: Marco Polo
Preis: ?9,95 (D), ? 10,30 (A)

Marco Polo präsentiert sich im neuen Gewand – mit den ersten 80 neu gestalteten Reiseführern. Aber nicht nur das Layout ist aufgefrischt: Mit dem Relaunch 2008 beschreitet MARCO POLO ganz neue Pfade und zeigt, neben den allgemeinen Informationen und Insider-Tipps, jetzt auch Trends und die Szene am Zielort auf.
Erstmals fließen Trends und Szene-Spots mit eigenen Kapiteln in die MARCO POLO Reiseführer ein. Die Seiten “Szene” präsentieren Ihnen angesagte Trends und Szenetreffs einer Destination mit konkreten Adressen – Trends zum Anfassen und Mitmachen.

Diese Tipps werden von speziellen Szene-Scouts recherchiert – vom besten Kitesurf-Spot über moderne Galerien und Concept-Stores bis hin zum angesagten Elektro-Club. So gibt es in Madrid völlig durchdesignte Day-Spas: für die schnelle Erholung von Körper und Seele zwischen zwei Terminen, z.B. bei einer Schokoladen-Massage. Beschleunigung ist in dieser Metropole angesagt – selbst beim Relaxen.

Oder Fuerteventura: hier wird Kamelmilch als neues Fitness- und Beautygeheimnis gehandelt und soll als neuer Wellnessdrink demnächst in ganz Europa zu haben sein. In der Schweiz sind schräge Schlafstätten in ? vom Iglu bis hin zum Gefängnis-Hotel. In Berlin groß im Kommen: Dine and Dance. Zuerst edel Dinieren und dann in der gleichen Location durch die Nacht tanzen.

Mit diesem Kapitel führt Marco Polo Sie direkt an die Hotspots!
24h Action
Das Kapitel “24h” verrät Ihnen, wie man in 24 Stunden einen actionreichen Tag erleben kann: Nicht einfach von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu schlendern, sondern mit den richtigen Tipps der Scouts tief in eine Stadt oder in ein Land eintauchen.

Ein ganz besonderen Tag zum Nacherleben kann in London z. B. so aussehen: Brunchen im Smiths of Smithfile bei krossem Bacon und modernem Warehouse-Chic, auf Inliners durch den Hyde Park rauschen, auf den Camden Markets frische Erdbeeren naschen und Vintage-Pettycoats anprobieren, mittags mit dem Speedboat über die Themse jagen,  Five o?Clock Tea am Paternoster Square, sich im Dance-Workshop mit Poledancing an die Stange wagen, Ska-Konzerte in einem der abgefahrensten Läden der Stadt und schlussendlich after-midnight-pies mit phantasievollen Füllungen bei Manze in der Tower Bridge Road. Mehr können Sie in 24 Stunden nicht erleben.

“Low Budget”- Tipps für den kleinen Geldbeutel
Auch ganz neu: “Low Budget”-Tipps, die in jedem Kapitel eines Bandes zeigen, dass man auch mit kleiner Reisekasse viel erleben kann. Wie wär?s zum Beispiel mit der Caffetteria Barbarigo in Venedig? In der Fondazione Querini Stampalia, der Mensa der Kunststudenten, gibt?s für jedermann ein frisches und leckeres dreigängiges Mittagsmenü für 8 ? 9 Euro.

Ein neuer Look für Marco Polo
Das komplett überarbeitete Layout – mit knackigen Farben und dynamischen Fotos – sorgt für Lesespaß und entführt Sie bereits beim Planen an den Urlaubsort. Diese neuen Inhalte sind Ergänzungen der bestehenden, aber völlig aktualisierten Informationen, die die Marco Polo Reiseführer in gewohnter Qualität bereichern.
Und jetzt einzigartig unter den Reiseführern: Marco Polo ist der erste Reiseführer, der direkt mit dem Internet verlinkt ist. Jeder Marco Polo hat seine eigene Webadresse, wie zum Beispiel www.marcopolo.de/london für den Reiseführer London. Auf diesen Seiten finden Sie zu jedem Reiseziel ergänzende, tagesaktuelle Informationen.

Bestellen
Brasilien

Lissabon

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login