Marco Polo Sprachführer


Marco Polo Sprachführer Englisch
jeder Band: 136 Seiten, TB., farbig
Marco Polo
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 17,50 (UVP)
ISBN 978-3-8297-0838-8

Seit genau 20 Jahren sorgen die Marco Polo Sprachführer dafür, dass kein Reisender sprachlos bleibt, in Italien, Russland, Schweden und neun anderen Ländern.

Zum Jubiläum 2014 wurden die zwölf Sprachführer nun komplett überarbeitet, mit modernem Design und vielen neuen Details ausgestattet – etwa einem praktischen Spickzettel mit den wichtigsten Ausdrücken.

Ausschneiden, an den gestrichelten Linien falten, ab in den Geldbeutel: Schon ist man mit dem übersichtlich gestalteten Spickzettel gewappnet für viele Situationen – von einem einfachen „Danke“ bis zum Lob „Das Essen war ausgezeichnet“ oder der Frage „Gibt es hier WLAN?“. Denn wer in einer ihm fremden Sprache zu parlieren versucht, benötigt vor allem eines: schnellen Zugriff auf die relevanten Vokabeln.

Nichts ist anstrengender als mühseliges Blättern auf der Suche nach dem richtigen Ausdruck, während der einheimische Gesprächspartner wortlos warten muss. Das überarbeitete Inhaltsverzeichnis der Marco Polo Sprachführer sorgt mit detaillierten, schlagwortartigen Subkapiteln dafür, dass sich die Suche nach dem richtigen Wort auf ein Minimum beschränkt.

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Marco Polo Sprachführer Portugiesisch


Marco Polo Sprachführer Portugiesisch
Seiten: 136, farbig, broschur
Marco Polo
? 7,95 (D), ? 8,20 (A), sFr 14,90 (UVP)
ISBN 978-3-8297-0230-0

?Tack mycket!? oder ?Muito obrigado!? ? ein nettes ?Vielen Dank!? kann der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein, egal ob in Schweden oder in Portugal. Eintauchen in das Urlaubsland, Land und Leute kennen lernen, Kontakte knüpfen und sich ohne falsche Scheu in der fremden Sprache ausdrücken, das ist mit den neuen Marco Polo Sprachführern ein echtes Vergnügen.

Das Wichtigste auf einen Blick von Fragen und Redewendungen über Zahlen bis zu Zeit- und Richtungsangaben findet man bereits in den Umschlagseiten. Ein super Plus: Mit über 350 praktischen Zeigebildern geht es auch mal ganz ohne Worte und mit dem Wörterbuch findet der Reisende im Band punktgenau zum gesuchten Wort oder Begriff.

Das neue Kapitel ?Volles Programm? listet alle wichtigen Formulierungen für jede Aktivität wie beispielsweise dem Besuch von Sehenswürdigkeiten oder für Ausflüge. Einen amüsanten Einblick in die Umgangssprache gibt das neue Slang-Kapitel und noch mehr wertvolle Insider-Tipps zeigen, wie Fettnäpfe vermieden werden und man sich fast wie ein Einheimischer fühlen kann. Und bei alldem gilt: Der Spaß kommt in den Marco Polo Sprachführern nicht zu kurz, wie auch die pointierten Illustrationen zeigen!
Eine große Premiere in der Oper, ein spannender Ausflug mit dem Geländewagen oder ein Koch-Workshop ? das Kapitel ?Volles Programm? hilft mit seinen Unterteilungen von Sehenswürdigkeiten über Strand und Sport bis zu Am Abend, die richtigen Formulierungen zu finden. Hier ist der neue Marco Polo Sprachführer auch Ideengeber!
Feine Gourmetmenüs bestellen und neue kulinarische Genüsse entdecken ist mit Marco Polo Sprachführern ein Leichtes, denn durch das Kapitel ?Essen und Trinken? sind die Speisekarten in Landessprache kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Zahlreiche Zeigebilder und die speziellen Rubriken von Frühstück über Fisch und Fleisch bis zu Nachspeisen und Getränken sorgen dafür, dass das auf den Tisch kommt, wonach der Appetit steht.
Flott muss es gehen, wenn es um die richtige Bestellung im Restaurant, eine Preisinformation beim Shoppen oder die Frage an einen Passanten nach dem richtigen Weg geht ? der kompakte Marco Polo Sprachführer ist daher für die problemlose Orientierung bestens gerüstet.
Auf den Umschlagseiten wird das Wichtigste auf einen Blick präsentiert: Zahlen, Maße und Gewichte sowie Zeit- und Richtungsangaben, aber auch die Standards wie ?Guten Tag? und ?Entschuldigung?. Im Kapitel ?Von A bis Z? findet der Reisende die richtigen Worte für alle Fälle, sei es der Besuch beim Arzt, im Internetcafé oder für alles rund um Toilette und Bad. Das Kapitel ?Wörterbuch? listet übersichtlich die 1333 wichtigsten Wörter. Neu ist das praktische Farbleitsystem, das den Leser vom Inhaltsverzeichnis aus direkt zum gesuchten Kapitel führt.
Über 350 praktische Zeigebilder
Und trotzdem fehlen die Worte? Da hilft sicher eines der über 350 Zeigebilder weiter, die im ganzen Sprachführer verteilt sind. Sie sind äußerst praktisch ? einfacher kann Verständigung nicht sein. Egal ob beim Einkauf im Designerladen oder auf dem Gemüsemarkt, beim Einchecken im Hotel oder bei der Bestellung im Restaurant. Sogar fürs Auto und fürs Fahrrad gibt es für den Fall einer Panne besonders detaillierte Zeigebilder.
Extra Slang-Kapitel
Die Umgangssprache hat so ihre Tücken und Fallstricke, die zu durchaus amüsanten Verwechslungen und ungläubigen Blicken führen können ? und im schlimmsten Fall zu Widerworten und Ärger. Aber keine Panik, mit dem neuen Kapitel ?Achtung: Slang!? ist der Leser mittendrin in der Sprache der Insider, die in Clubs, Bars, oder Shops angesagt ist. So meint ?to be over the moon? ein freudiges ?aus dem Häuschen sein? und nicht die wörtliche Übersetzung ?über dem Mond sein?. Und wenn jemand ?I could eat a horse? sagt, möchte er kein Pferd essen, sondern hat einen ?Bärenhunger?.
Mehr Insider-Tipps
Die kultigen Insider-Tipps zeigen wie man den Urlaub ganz entspannt genießen kann ohne gleich als Tourist aufzufallen. Wunderbar ist auch das Kapitel ?Bloß nicht!? Dank dieser Insider-Tipps vermeidet der Reisende den Tritt in sprachliche Fettnäpfchen.

Fazit
Der Sprachführer ist übersichtlich gestaltet und einfach zu benutzen. Aber auch hier stelle ich wieder fest, so wie auch schon in anderen Reisesprachführern oder Sprachkapiteln in Reiseführer, das es bei der Unterscheidung zwischen portugiesischem und brasilianischem Portugiesisch nicht sauber gearbeitet wurde. Zwar wird hier oft, im Gegensatz zu anderen Reiseführern, dem Benutzer schon klar gemacht, dass es Unterschiede zwischen den beiden Arten des Portugiesisch gibt, aber es gibt keine einheitliche Linie die sich wie ein roter Faden durch den Sprachführer zieht. Hier nur zwei Beispiele: Oft wird für “bitte” die Ausdrucksweise “se faz favor” benutzt, dies ist aber ein typisch portugiesische Redensart, in Brasilien heißt es “por favor”, also nicht “O seu passaporte, se faz favor” sondern “O seu passaporte por favor” (Ihren Pass, bitte.), die bras. Version wird garnicht gelistet, so wie bei anderen Sätzen, wo das se faz favor vorkommt. Ein anderes Beispiel: “Bica” steht für schwarzer Kaffee, richtig in Portugal aber in Brasilien wäre es der “cafezinho”. Bica kennt man nicht, höchsten in einer port. Bäckerei. Schade also, würde sicherlich noch mehr finden, diese beiden Beispiele nur auf die Schnelle. (Bernd Kielmann)

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Marco Polo Sprachführer Schwedisch


Marco Polo Sprachführer Schwedisch
Seiten: 136, broschur, farbig
Marco Polo
? 7,95 (D), ? 8,20 (A)
ISBN 978-3-8297-0232-4

?Tack så mycket!? oder ?Muito obrigado!? ? ein nettes ?Vielen Dank!? kann der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein, egal ob in Schweden oder in Portugal. Eintauchen in das Urlaubsland, Land und Leute kennen lernen, Kontakte knüpfen und sich ohne falsche Scheu in der fremden Sprache ausdrücken, das ist mit den neuen Marco Polo Sprachführern ein echtes Vergnügen.

Das Wichtigste auf einen Blick von Fragen und Redewendungen über Zahlen bis zu Zeit- und Richtungsangaben findet man bereits in den Umschlagseiten. Ein super Plus: Mit über 350 praktischen Zeigebildern geht es auch mal ganz ohne Worte und mit dem Wörterbuch findet der Reisende im Band punktgenau zum gesuchten Wort oder Begriff.

Das neue Kapitel ?Volles Programm? listet alle wichtigen Formulierungen für jede Aktivität wie beispielsweise dem Besuch von Sehenswürdigkeiten oder für Ausflüge. Einen amüsanten Einblick in die Umgangssprache gibt das neue Slang-Kapitel und noch mehr wertvolle Insider-Tipps zeigen, wie Fettnäpfe vermieden werden und man sich fast wie ein Einheimischer fühlen kann. Und bei alldem gilt:

Der Spaß kommt in den Marco Polo Sprachführern nicht zu kurz, wie auch die pointierten Illustrationen zeigen!

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login