mareTV: Raue Wasserwelten

rauewasserweltenZum Meer haben die Menschen schon immer eine besondere Beziehung. Es ist Arbeitsstätte, Freizeitparadies, Forschungsfeld und dient vielen als Grundlage für ihren Lebensunterhalt. mareTV geht auf Entdeckungsreise in die reizvollsten Gegenden der Welt und erzählt die spannendsten Geschichten von Menschen am Meer in faszinierenden Landschaften.

Mit fesselnden Bildern, Klarheit und Tiefgang setzt sich mareTV dabei wohltuend vom hektischen Fernseh-Alltag ab. Die Sendereihe ist das erste und bislang einzige Format im deutschen Fernsehen, das sich ausschließlich Meeresthemen widmet.

Die vorliegende Box präsentiert fünf raue Wasserlandschaften, die durch wilde Schönheit, aber auch durch Extreme hervorstechen. Die Camargue mit ihren Lagunen, Stränden und Kanälen ist Herkunftsort des berühmten „Fleur de Sel“, die kleinen Halligen am Rande der Nordsee werden regelmäßig unter Wasser gesetzt und in Norwegen liegen dunkle Fjorde neben steil aufragenden Bergen, von wo aus wunderschöne Polarlichter zu bestaunen sind.

Erkunden Sie mit uns diese wilden Lebenswelten und wie die Menschen sich dort eingerichtet haben.

Irlands rauer Norden
Amerikas raue Pazifikküste – Oregon
Die Camargue – Frankreichs wilde Wasserwelt
Die Halligen – Land unter im Wattenmeer
Die Lofoten – Norwegens Berge im Atlantik

mareTV: Raue Wasserwelten
220 Min.
Studio Hamburg Enterprises
Ton: Dolby Digital 2.0 Stereo
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login