Melatenblond

melatenblondWeil er glaubte, sie hätten seine fünfjährige Tochter Marie getötet, nahm Manni Thielen einst blutige Rache an zwei Kölner Gangsterbossen und floh aus seiner Heimatstadt.

Aber der Doppelmord war ein fataler Fehler, denn Marie lebt und ist mit ihrer Mutter untergetaucht. Nach fünfundzwanzigjähriger Odyssee kehrt Manni nun unter falschem Namen nach Köln zurück, um sich auf die Suche nach seiner Tochter zu begeben.

Doch dann schlägt das Schicksal erneut erbarmungslos zu …

Der Erfinder des Regionalkrimis lässt seinen Kult-Ermittler auferstehen. Mit seinem Ermittler Manni Thielen hat der Kölner Autor Christoph Gottwald ein Stück deutsche Krimigeschichte geschrieben. 1984 hatte der hartgesottene Thielen in “Tödlicher Klüngel” seinen ersten Auftritt. Ein “Köln-Krimi” wurde damit zum ersten Regionalkrimi Deutschlands und hob ein ganzes Genre aus der Taufe.

Autor
Christoph Gottwald
, geboren 1954, M.A. der Germanistik, lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt Köln als Schriftsteller, Drehbuchautor, Dokumentarfilmer, Regisseur und Theatermacher.

Melatenblond
Autor: Christoph Gottwald
304 Seiten, Broschur
emons:
Euro 11,90 (D)
Euro 12,30 (A)
ISBN 978-3-7408-0447-3

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login