Metallisierte Welt – auf den Spuren einer Subkultur

metallisierte-welt-coverNoch hinter den höchsten Bergen, in den größten Wüsten und auf den kleinsten Inseln finden sich ein paar wackere Metalheads, die sich zu Bands zusammengeschlossen haben, Konzerte geben und Metal-Kultur leben.

Doch wie fühlt sich ein Black-Metaller im sonnigen Kuba und welche Risiken birgt es, in Saudi- Arabien in einer härteren Musikgruppe zu spielen? Wie denkt ein Metalhead im von Bürgerkriegen zermürbten Libanon über die Glorifizierung von Gewalt in martialischen Songtexten und was geht eigentlich in der regionalen Szene von Madagaskar? Wie steht es in all diesen Ländern ganz generell um die gesellschaftliche und politische Akzeptanz dem Metal gegenüber?

Metallisierte Welt – Auf den Spuren einer Subkultur dokumentiert in über 30 Band-Interviews die Suche nach Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Metal in unserer tatsächlich bis in den letzten Winkel „metallisierten Welt“.

Autor
Moritz Grütz
, Jahrgang 1988, ist passionierter Metal-Fan, Musiker und Konzertgänger. In den letzten zehn Jahren verfasste er als Musikredakteur für verschiedene Online-Magazine über eintausend metalbezogene Artikel. Er ist Chefredakteur des Metal1.info, eines der etabliertesten deutschsprachigen Online-Magazine für Metal- und Rock-Musik.

Metallisierte Welt – auf den Spuren einer Subkultur
Autor: Moritz Grütz
180 Seiten, gebunden
Format: 20 x 25 cm
Hirnkost
Euro 28,00 (D)
ISBN 978-3-945398-69-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login