Michael Jackson “Bad – 25th Anniversary”


Michael Jackson “Bad – 25th Anniversary”
Sony Music

Die 2CD Edition, die jetzt im Handel ist, feiert sowohl das legendäre Album als auch die beeindruckenden Rekorde der BAD-Tournee. Das Deluxe-Paket bietet drei CDs, zwei Sammler-Booklets und die erste jemals autorisierte DVD-Veröffentlichung eines Konzertes der bahnbrechenden BAD-Welttournee: Die Show am 16. Juli 1988 im ausverkauften Londoner Wembley-Stadion.

Die CDs und die DVD sind randvoll mit neu gemasterten Versionen der Hitklassiker sowie mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen des King of Pop. Im Detail bietet die ?BAD25 Anniversary Deluxe Edition? folgendes:

CD 1 beinhaltet neu gemasterte Fassungen von Michaels größten Hits des original BAD-Albums wie ?Smooth Criminal?, ?Man In The Mirror?, ?Bad?, ?Another Part of Me?, ?The Way You Make Me Feel? und ?Dirty Diana? ? arrangiert in derselben Abfolge, in der sie auf dem ursprünglichen Album von vor 25 Jahren sind. Nach seiner Veröffentlichung wurde später auch ?Leave Me Alone? dem Album hinzugefügt und ist entsprechend ebenfalls auf dieser CD.

CD 2 offeriert den Fans ein seltenes Hörerlebnis von zusätzlichen dreizehn Tracks, von denen sechs bis dato unveröffentlichte Demo-Aufnahmen sind, die in Michaels eigenem Studio in seinem damaligen Zuhause in der Hayvenhurst Avenue in Encino, Kalifornien entstanden. Außerdem befinden sich darauf alle drei Bonustracks der im Jahr 2001 erweiterten Edition von BAD: die unveröffentlichte Version des Klassikers ?I Just Can?t Stop Loving You?, auf der Michael auf Französisch singt; eine energiegeladene Fassung von ?Speed Demon?, geremixed von Nero, und der brandneue ?Bad?-Remix ? eine geradezu elektrisierende Kollaboration zwischen Pitbull und dem niederländischen DJ Afrojack.

Die Aufnahmen, die in diesem Paket zusammengefasst werden, spiegeln sowohl die Songs, als auch die Seele von Michael Jacksons Schaffen während der Aufnahmesessions zu BAD wider, und wurden ausgewählt, um die unterschiedlichen Phasen zu zeigen, in denen Michaels Songwriting- und Aufnahmekünste Gestalt annahmen. Einige der Songs sind so vollendet, dass jeder andere Künstler außer Michael Jackson ? der stets unermüdlich arbeitete, um dafür zu sorgen, dass seine Musik auch seine Vision wiedergab ? sie vermutlich als fertige Tracks betrachten würde.

Andere sind weniger komplett, verschaffen aber einen tiefen Einblick in Michaels kreative Prozesse in den unterschiedlichen Stadien. Ebenfalls eingeschlossen sind das Demo zu ?Al Capone?, einer frühen Inkarnation dessen, was am Ende ?Smooth Criminal? werden sollte, ?Don?t Be Messin? Around? als Beispiel für ein eher fertiges Demo und ein Lied, dass ursprünglich ?Song Groove? hieß. Das Stück wurde später als ?Abortion Papers? bekannt. Ein Song, in den Michael, seinen eigenen Aufzeichnungen zufolge, viel Zeit investiert hat, um auszuloten, wie ein so persönliches und sensibles Thema auf taktvolle Weise angegangen werden kann.

Tracks
CD 1 – Original Album

1. Bad
2. The Way You Make Me Feel
3. Speed Demon
4. Liberian Girl
5. Just Good Friends
6. Another Part Of Me
7. Man In The Mirror
8. I Just Can?t Stop Lovin? You
9. Dirty Diana
10. Smooth Criminal
11. Leave Me Alone

CD 2 ? Bonustracks, unveröffentlichte Tracks, Demos, Remixe
1. Don?t Be Messin? Around
2. I?m So Blue
3. Song Groove (A/K/A Abortion Papers)
4. Free
5. Price Of Fame
6. Al Capone
7. Streetwalker
8. Fly Away
9. Todo Mi Amor Eres Tu (I Just Can´t Stop Loving You, Spanish Version)
10. Je Ne Veux Pas La Fin De Nous (I Just Can´t Stop Loving You, Französiche Version)
11. Bad (REMIX BY AFROJACK FEATURING PITBULL – DJ BUDDHA EDIT)
12. Speed Demon (REMIX BY NERO)
13. Bad (REMIX BY AFROJACK – CLUB MIX)

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login