Mike Oldfield „Crises & Five Miles Out“


Mike Oldfield „Crises – 30th Anniversary (Deluxe Edition)“
Mercury

2013 ist nicht nur das Jahr in dem Mike Oldfields bahnbrechendes Album TUBULAR BELLS 40-jähriges Jubiläum feiert – es ist auch das Jahr in dem die beiden aus den 80ern stammenden Albumklassiker CRISIS und FIVE MILES OUT in diversen limitierten Formaten über Mercury/Universal Music neu veröffentlicht werden.

Die Limited Editions von CRISIS und FIVE MILES OUT sind echte Sammlerstücke und begeistern mit farbigem Vinyl, Remixen, Live-DVDs, unveröffentlichten Demos, Essays und rarem Interviewmaterial mit Mike Oldfield höchstpersönlich. Zusätzlich wird es eine attraktive Sammlerbox inklusive Buch zum 30-jährigen Jubiläum von CRISIS geben. Diese neuen Veröffentlichungen sind eine hervorragende Ergänzung zu den von der Kritik gefeierten Neuauflagen seines Backkatalogs.

CRISIS wurde im Jahr 1983 aufgenommen und war eines von Mike Oldfields erfolgreichsten Alben – inklusive Hitsingle “Moonlight Shadow“ und Gastauftritten von Maggie Reilly, Jon Anderson und Roger Chapman.

Von all seinen zahlreichen Alben bewies Oldfield ganz besonders bei CRISIS nicht nur seine Stärke als einzigartiger Songschreiber sondern auch als begabter Schöpfer von grandioser Instrumentalmusik. So wie der Mond auf dem von Terry Ilott geschaffenen Coverartwork scheint, so scheint auch die Musik von CRISIS 30 Jahre nach Veröffentlichung immer noch magisch.

FIVE MILES OUT aus dem Jahr 1982 enthält nicht nur die von Maggie Reilly gesungene Hitsingle “Family Man“ (später von Hall and Oates gecovered) sondern auch das Opus “Taurus II“, eines von Oldfields vollkommensten Werken. Der Titeltrack wurde inspiriert von einem halsbrecherischen Flug, den Oldfield und seine Band von Barcelona nach San Sebastian erleben mussten.

Im vergangenen Jahr bestätigte Oldfield seinen Status als einer der wichtigsten und einflussreichsten Künstler aller Zeiten als ihm von Oskar-Preisträger Danny Boyle eine Schlüsselrolle bei einem der kulturell bedeutendsten Ereignisse von England zugesprochen wurde: der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in London.

Mike Oldfield war seitdem sehr damit beschäftigt mit Dance-Produzent York sein Album TUBULAR BEATS fertig zu stellen (erhältlich bei iTunes und anderen digitalen Shops) und kann sich nun der Aufnahme seines neuen Albums widmen, an dem er zur Zeit mit Produzent Stephen Lipson arbeitet. Erste Hörproben lassen etwas ganz Besonderes erwarten.

Tracks
CD 1

1. Crises
2. Moonlight Shadow
3. In High Places
4. Foreign Affair
5. Taurus 3
6. Shadow On The Wall
7. Moonlight Shadow
8. Shadow On The Wall
9. Mistake
10. Crime Of Passion
11. Jungle Gardenia
12. Moonlight Shadow
13. Shadow On The Wall

CD 2
1. Taurus I
2. Taurus Ii
3. Crises
4. Moonlight Shadow
5. Shadow On The Wall
6. Family Man

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login