Misfit


Misfit
Autor: Vincent Overeem
237 Seiten, TB.
Berlin Verlag
Euro 9,95 (D), Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-833-30702-7

Es ist heiß. Seit Wochen liegt brütende Hitze über der Stadt. Kaat, die schöne Freundin des Ich-Erzählers, lungert nur noch, kaum verhüllt, auf dem Bett herum.

Mit ihm schlafen will sie nicht, dabei hatte sie doch vor kurzem nichts anderes mehr im Kopf. Sie ist ihm ein Rätsel, und je schärfer er sie beobachtet, desto undurchschaubarer wird sie. Doch schon bald ist man sich als Leser nicht mehr sicher, wer hier eigentlich was verbirgt …

Vincent Overeem enthüllt in Misfit das Geheimnis einer leidenschaftlichen Liebe – ein starkes Debüt, das an die schroffe, ungezügelte Kraft des frühen Ian McEwan erinnert.

Autor
Vincent Overeem
, geboren 1974, debütierte 2005 mit dem Erzählungsband Novembermeisjes (Novembermädchen), der u. a. für den Gerard-Walschap-Literaturpreis nominiert war. Misfit ist sein erster Roman und sein erstes Buch auf Deutsch. Overeem lebt mit seiner Familie in Amsterdam.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login