MM-Wandern: Schwäbische Alb

schwaebische_alb_wandernHaus­au­to­rin und Rei­se­lei­te­rin Bet­ti­na Forst be­glei­tet Sie in die­sem Band auf den viel­ge­stal­ti­gen UNESCO-Geo­park im Süd­wes­ten der Re­pu­blik zwi­schen Stutt­gart und Donau, Schwarz­wald und Nörd­lin­ger Ries.

Seit Jahr­mil­lio­nen ar­bei­ten Zeit und Natur am kars­ti­gen, etwa 200 km lan­gen Hö­hen­zug. Sie ge­stal­te­ten lieb­li­che und wilde Fluss­läu­fe wie das obere Do­nau­tal, das Lau­ter­tal oder das Esels­bur­ger Tal, aber auch Fels­ku­lis­sen und Karst­quel­len wie den le­gen­dä­ren Bl­au­topf oder den Fils-Ur­sprung. Und wie ne­ben­bei ent­stan­den Tro­ck­en­tä­ler, wun­der­ba­re Höh­len­wel­ten, As­te­ro­iden­kra­ter und mäch­ti­ge Zeu­gen­ber­ge.

Auf den Wa­chol­der­hei­den und zwi­schen den Burg­rui­nen und stol­zen Schlös­sern wie der Burg Ho­hen­zol­lern un­ter­wegs zu sein, macht so­wohl Fa­mi­li­en als auch Sport­li­chen Spaß, zumal bei der be­lieb­ten Wan­der­füh­re­rin die Ein­kehr nie­mals zu kurz kommt.

Autorin
Bettina Forst
, Jahr­gang 1966, ist Geo­gra­fin und lebt seit über 20 Jah­ren bei Stutt­gart. Als Rei­se­lei­te­rin und Buch­au­to­rin be­reist und er­wan­dert sie mit gro­ßer Be­geis­te­rung und Lei­den­schaft den afri­ka­ni­schen Kon­ti­nent und Sü­deu­ro­pa. Doch immer wie­der lockt sie der Schwarz­wald mit sei­nen reiz­vol­len Na­tur­land­schaf­ten und den ku­li­na­ri­schen Gau­men­kitz­lern in hei­mat­li­che Ge­fil­de. Zur Ent­de­ckungs­rei­se mit Ruck­sack und Wan­der­stie­feln lädt die Au­to­rin alle Na­tur­freaks in ihren MM-Wan­der­füh­rern ein.

MM-Wandern: Schwäbische Alb
1. Ausgabe 2016
Autorin: Bettina Forst
244 Seiten, gebunden, farbig
Michael Müller Verlag
Euro 14,90 (D)
Euro 15,40 (A)
sFr 22,90 (UVP)
ISBN 978-3-89953-983-7

You must be logged in to post a comment Login