Mord an der Algarve

mordander“An diesem Donnerstag würde eine alte Ratte sterben. Wenn alles gut ging. Wenn nicht – nun, es kamen noch viele Donnerstage.”

Sieben Tote in vier Monaten. Allein drei aus einer Familie. Alle alt. Dennoch glaubt niemand im verträumten Hinterland der Algarve an einen Todesengel. Niemand, bis auf Anabela Silva, die gerade für eine Auszeit ins Land ihrer Eltern zurückgekehrt ist.

Stattdessen beginnt sie nachzuforschen, stößt auf altes Unrecht und jemanden, der späte Rache übt. Jemanden, den sie gut zu kennen glaubt. Als Bela noch überlegt, was zu tun ist, geschieht ein zweiter Mord. Der führt den ehrgeizigen Kommissar João Almeida vor ihre Tür …

Sprecherin
Ulla Wagener
ist ausgebildete Schauspielerin und Sängerin. Engagements führten sie von Wien nach Halle, Zürich, Hannover und München, daneben synchronisiert sie häufig Film- und Fernsehproduktionen. Im Hörbuch hat sie bereits Lisa Jackson und Sara Gran vertont.

Autorin
Carolina Conrad
ist das Pseudonym der aus dem niedersächsischen Oldenburg stammenden Autorin Bettina Haskamp. Die gelernte Journalistin hat ihre Basis in Hamburg, doch der Schreibtisch, an dem sie ihre Romane schreibt, steht seit mehr als zwölf Jahren in Portugal. Anfangs auf einem selbstgebauten Segelboot, inzwischen in einem kleinen Holzhaus im Hinterland der Ostalgarve. In der zweiten Heimat entstanden Bestseller wie „Alles wegen Werner“ und „Hart aber Hilde“. Mit „Mord an der Algarve“ legt sie ihren ersten Kriminalroman vor.

Unsere Meinung
Der perfekte Urlaubskrimi – auch für die, die nicht an die Algarve fliegen. Bela wohnt eigentlich gar nicht mehr dort, sondern in Hannover. Aber als ihre Mutter sie anruft und um Hilfe bittet, entschließt sie sich gleich, zu ihr runter in den Süden zu fliegen. Schließlich hält sie gerade nicht so viel in Hannover: Als freiberufliche Kolumnistin kann sie von überall schreiben, und das mit der Liebe, nun ja… Kaum dort angekommen, macht sie eine Bemerkung ihrer Mutter stutzig. Warum sterben hier nur so viele? Und dann wird auch noch ein Deutscher, der gerade dort was bauen wollte, tot aufgefunden.
Zwischen den unterschiedlichsten Kaffeespezialitäten, skurrilen Eigenschaften der Dorfbewohner und charmanten südländischen Männern wird ermittelt. Bela ist eine super sympathische Hauptfigur, sehr authentisch, sehr klug und könnte eine Freundin sein. Der Krimi kommt auf eine leichte, unblutige Weise daher, ist aber trotzdem so spannend, dass man ihn einfach durchhören/-lesen muss.
Hier kommt auch meine einzige Kritik: Falls Sie Portugiesisch können, dann tun Sie sich das Hörbuch nicht an. Ich zum Beispiel habe mich eine ganze Weile darüber gewundert, warum sie ihre Mutter beim Vornamen nennt, bis ich dahinter kam, dass “May” eigentlich “mãe” heißen sollte, also Mutter auf Portugiesisch. Und da das in fast jedem Satz vorkommt, hat es mich wahnsinnig gestört. Sonst ist es aber ein sehr schönes Hörbuch, das ein bisschen Urlaubsfeeling vermittelt.
Sandra Kade


Mord an der Algarve

Autorin: Carolina Conrad
Sprecherin: Ulla Wagener
6 CDs – 442 Min.
ungekürzte Lesung
AudioMedia
Euro 19,99 (D)
ISBN 978-3-95639-371-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login