Mordsüberraschung

17205_Jacobi_Mordsüberraschung.inddTodesgrüße aus dem Bergischen.

Veronika Dornbusch-Bommelbeck, tatendurstige Inhaberin des Biblinghauser Tante-Emma-Ladens, ist in Sorge: Nach einem kurzen Tourismushoch infolge einer durch sie gelösten Mordserie erlahmt das Interesse an dem idyllischen Bergischen Dorf allmählich wieder.

Zudem musste ihre Detektivagentur wegen Auftragsmangel schließen, obwohl sich Veronika sehr um Fälle bemüht hat. Dann aber erhält sie überraschend einen Erpresserbrief – und steht wenig später selbst unter Mordverdacht. Der Tote ist ein alter und für sie hochgefährlicher Bekannter.

Autorin
Ellen Jacobi
, 1960 am Niederrhein geboren, entdeckte als Tochter einer Bibliothekarin und Märchenbuchsammlerin früh ihre Liebe zu Büchern und zum Geschichtenerzählen. Nach einem Literatur- und Anglistikstudium arbeitete sie als Reiseleiterin und Lehrerin in England. In Deutschland war sie als Redakteurin für Tageszeitungen und Magazine tätig. Heute lebt sie mit ihrer Tochter in Köln.

Mordsüberraschung
Autorin: Ellen Jacobi
319 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 8,99 (D)
ISBN 978-3-404-17393-8

You must be logged in to post a comment Login