Mordswein


Mordswein
Autor: Paul Lascaux
228 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 11,90 (D)
ISBN 978-3-8392-1189-2

Erneut präsentiert Autor Paul Lascaux mit ?Mordswein? einen kriminalistischen und zugleich kulinarischen Leckerbissen. Nach Käse, Wurst und Brot dreht sich in dem neuen Kriminalroman des Schweizers alles um das Thema Wein.

Im mittlerweile fünften Fall für die Berner Detektei Müller und Himmel verschlägt es das Ermittlerteam diesmal in die idyllische Winzerregion am Südfuß des Jura. Vor der beschaulichen Kulisse um den Bielersee jagen sie nach Hinweisen zur Aufklärung zweier grausamer Morde ? ein gefährlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt …

Am Jurasüdfuß in der beschaulichen Winzerregion zwischen Bielersee und Neuchâtel sterben innerhalb von einer Woche zwei Vertreter der Staatserhaltenden BürgerPartei SEBP unter mysteriösen Umständen: Hubert Welsch wird in einer Wolfsfalle gepfählt, Henri Knecht erliegt auf der Terrasse des Centre Dürrenmatt in Neuchâtel einem gezielten Schuss aus einer Pistole.

Zunächst wird ein politischer Hintergrund vermutet. Die Ermittler der Berner Detektei Müller & Himmel finden jedoch heraus, dass es um weitaus mehr geht. Und dann taucht in einer Zeitung eine Todesliste auf, die weitere Opfer ankündigt ?

Autor
Paul Lascaux
ist das Pseudonym des Schweizer Autors Paul Ott, geboren 1955, aufgewachsen am Bodensee und seit 1974 wohnhaft in Bern. Der studierte Germanist und Kunsthistoriker hat in den letzten 30 Jahren neben zahlreichen journalistischen Arbeiten mehrere literarische Veröffentlichungen realisiert, vor allem Kriminalromane und kriminelle Geschichten. Auch als Herausgeber von Krimianthologien und Initiator des Schweizer Krimifestivals ?Mordstage? hat er sich einen Namen gemacht. ?Mordswein? ist der fünfte Band seiner kulinarischen Krimiserie um die Detektei Müller & Himmel.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login