Moritz Ecker „Yes“

moritzWie die Jungfrau zum Kind kam das Album „Yes“ zu seinem Titel. Als die Aufnahmen Anfang November eigentlich fertig waren und Moritz eines Mittwochmorgens beim Blick in die Nachrichten das Butterbrot im Hals stecken blieb, war ihm klar, dass dem Ganzen noch ein Song fehlte. Und so schaffte es der Titelsong „Yes“ ein Lied über die Diktatur der ausgestreckten Daumen – durch die Hintertür und entgegen aller Prognosen doch noch auf das Album.

Weitere Songs handeln vom Leben in Berlin, von Trennung und dem Zweifeln daran. Von neuen Beziehungen, falschen Reisepässen und dem Gefühl, wenn das Visum am nächsten Tag abläuft. Vom Junkie nebenan, von der Angst der Menschen voreinander, von der Angst zu sterben, aber auch von dem befreienden Gefühl, keine Angst mehr zu haben.

Tracks
Far away
Keep your eyes closed
Yes
You´re a hard case
Monkeys & Dinosaurs
Heavy as lead
All I ever wanted
Celebrate the silence
Don´t kill me
The weather song

Moritz Ecker „Yes“
Waterfall Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login