MS Mord – Tödliches Nordlicht

ms-mordNach dem glänzenden Start der Serie »MS Mord« (2018) erscheint mit »MS Mord – Tödliches Nordlicht« ein weiterer Kreuzfahrt-Krimi von Mick Schulz, der die LeserInnen auf eine fesselnde Reise entlang der Hurtigruten zu den Polarlichtern Norwegens entführt.

Die Vorfreude an Bord der ‚Norwegian Legend‘ wird aber schnell von Angst und Hass getrübt, denn Familienstreitigkeiten, Rachepläne und radikale Aktivisten lassen auf hoher See keine Ruhe aufkommen. Mick Schulz schreibt Krimis wie das Leben: „Mir geht es weniger um die althergebrachte Tätersuche, vielmehr darum, wer am Ende das Spiel des Lebens verliert und zum Mörder wird. Vielleicht ist diese Sichtweise bezeichnend für meine Krimis.“ Dabei bietet er den LeserInnen eine packende Story vor atemraubender Kulisse, abgeschmeckt mit einer Prise Ironie, die man kaum aus der Hand legen möchte.

Ein guter Krimi ist meistens ein Gesellschaftsroman, so Schulz, und für ihn die treibende Motivation, in diesem Genre zu schreiben. „In meinen Romanen bleibe ich am Puls der Zeit, halte Momente fest, die den zappelnden Menschen zwischen Schuld und Hoffnung zeigen.“

Mit Kurs aufs Nordkap ist die »Norwegian Legend« auf der berühmten Postschiffroute unterwegs. Passagiere und Crew hoffen darauf, das sagenumwobene Nordlicht zu sehen. Doch neben Hoffnung herrschen auch Angst und Hass an Bord. Eine Konzernchefin glaubt, dass ihr Enkel sie aus dem Unternehmen drängen will, eine ehemalige Operndiva begegnet dem Mann wieder, der ihr Leben zerstört hat, und ein radikaler Aktivist will ein Zeichen gegen die Umweltzerstörung setzen. Kommt es am Nordkap zur Katastrophe?

Autor
Mick Schulz
, geboren 1959 als Sohn eines Redakteurs und einer Lehrerin im rheinischen Bonn, brennt bereits früh für Literatur, Philosophie und Musik. Er entscheidet sich dann für die Musik und studiert Dirigieren am »Mozarteum« in Salzburg. Sein Weg führt ihn zunächst in die Oper, doch bleibt er der Literatur treu. Als er das Schreiben für sich entdeckt, lässt es ihn nicht mehr los: Kurzgeschichten, Erzählungen und Romane folgen. Er lebt und arbeitet im Harz bei Goslar. www.mickschulz.de

MS Mord – Tödliches Nordlicht
Autor: Mick Schulz
280 Seiten, Broschur
Gmeiner Verlag
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-8392-2525-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login