Mussolini und seine Zeit

mussoliniundBenito Mussolini (1883-1945), Revolutionär, Sozialist und faschistischer Diktator, ist für ein tragisches und folgenschweres Kapitel in der Geschichte Italiens verantwortlich.

Einerseits gelang es ihm durch seine pragmatische und zugleich skrupellose Innen- und Außenpolitik, den Italienern ein Gefühl von trügerischer Größe und internationaler Bedeutung zu geben, andererseits führte er sie in einen Abgrund historischen Ausmaßes.

Dieses Buch erzählt die Geschichte seines politischen Lebens, zeichnet die Entwicklung des faschistischen Italiens nach und verknüpft dies mit den dramatischen Ereignissen im Zweiten Weltkrieg. Diese gut verständliche Biographie Mussolinis zeigt, wie ein Einzelner ein ganzes Volk manipulieren und dessen Schicksal fehlleiten kann.

Autor
Tomaso Mattarucco
, geboren 1977, studierte in Italien und Deutschland und ist staatlich geprüfter Übersetzer; Forschungen und Publikationen zum Faschismus. Er unterrichtet am Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch.

Mussolini und seine Zeit

Autor: Tomaso Mattarucco
146 Seiten, Broschur
Verlag Ludwig
Euro 32,80 (D)
ISBN 978-3-86935-297-8

You must be logged in to post a comment Login