Nachtschatten

nachtschattenDetective Inspector Zoe Dolan und ihr Team sehen sich einem Alptraum gegenüber. Ein Stalker, der nachts lautlos in die Wohnungen von jungen Frauen eindringt, um sie zu misshandeln und zu vergewaltigen, sorgt für Panik und Misstrauen. Es hat den Anschein, als würden seine Attacken immer brutaler. Um sich eine trügerische Intimität vorzugaukeln, liebt es der Creeper, bereits im Schlafzimmer unter dem Bett zu liegen, wenn die jungen Frauen von der Arbeit zurückkehren.

Detective Inspector Zoe Dolan und ihr Team sehen sich einem Alptraum gegenüber. Dolan ist überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der Unbekannte zum Killer wird. Doch es gibt einfach zu wenig Anhaltspunkte, die Ermittler stehen vor einem Rätsel.  Bis der Creeper plötzlich Jane Webster anruft, die in der Telefonseelsorge arbeitet, und ihr gesteht, er liebe seine Opfer.

Als Jane Schließlich zur Polizei geht, glaubt Dolan, endlich eine heiße Spur zu haben und vor dem Durchbruch zu stehen. Doch sie kennt den Creeper schlecht…

Autor
Steve Mosby
, geboren 1976 in Horsforth/Yorkshire, studierte Philosophie und lebt als freier Schriftsteller in Leeds. Mit „Der 50/50-Killer“ gelang ihm der Durchbruch als hochklassiger Thrillerautor. Für seine bisher acht Romane erhielt er 2012 den angesehenen „Dagger in the Library“ der britischen Crime Writers‘ Association.

Nachtschatten
Autor: Steve Mosby
432 Seiten, Broschur
Droemer
Euro 14,99 (D)
Euro 15,50 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-426-30468-6

You must be logged in to post a comment Login