Namenlos


Namenlos
Autorin: Katherine John; Seiten: 367, TB.; Verlag: rororo; Preis: ? 8,90 (D), sFr 16,70
ISBN 978-3-499-24553

Ein Mann, blutüberströmt, wird nachts an der Autobahn gefunden und in die Klinik gebracht. Das Blut an seiner Kleidung ist nicht seines, doch er kann sich an nichts erinnern.

Schnell wird jedoch klar: Er kennt sich sehr gut mit Waffen aus. Ein Terrorist? Als Militärs in der Klinik auftauchen, um den Unbekannten mitzunehmen, kidnappt der Mann seine Psychiaterin und eine gnadenlose Hetzjagd beginnt. Elizabeth weiß, wie gefährlich ihr Entführer ist ? doch sie kann nicht verhindern, dass sie bald mehr als Sympathie für ihn empfindet.

In ihr wächst das Gefühl, dass sie beide nur Schachfiguren in einer tödlichen Intrige sind.

Autorin
Katherine John
ist Tochter einer deutschen Mutter und eines walisischen Vaters. Sie wurde in Pontypridd geboren und studierte Englisch und Soziologie in Swansea. Katherine John lebte in Amerika und Europa, bevor sie nach Wales zurückkehrte und sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrer Familie auf der Gower-Halbinsel in der Nähe von Swansea.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login