Nette Leute mit Hunden

netteEin plötzlicher Anruf, der alles verändert. Eine Frau, die um Hilfe fleht, sich aber nicht zu erkennen gibt. Ein Mann, der sich im Wahn auf eine verzweifelte Suche begibt. Diesem Szenario ist der Ich-Erzähler David Bauer im neuen Roman »Nette Leute mit Hunden« des Salzburger Autors Manfred Koch ausgesetzt.

Angesiedelt in einer Kleinstadtidylle der 1990er Jahre erlebt er einen wahren Albtraum, in dem Wirklichkeit und Fiktion verschwimmen. Im Verlauf der Handlung gerät der Ich-Erzähler auf Um- und Irrwegen in immer bedrohlichere Situationen, die seine eigenen Gewaltfantasien beflügeln, und ihn zum Äußersten treiben.

Diese Ereignisse bündelt der Autor zu einem literarisch ausgefeilten Roman über einen Mann, der dem Labyrinth seiner Gedanken nicht mehr entkommt und sich in seinem eigens faszinierten Krimi wiederfindet. Dabei zieht er die LeserInnen mit vordergründiger Harmlosigkeit und unterschwelliger Gefährlichkeit gekonnt in ihren Bann.

David Bauer ist verzweifelt: Freundin weg, Job verloren, Wohnung gekündigt. Vorübergehend kommt er im leerstehenden Haus eines Freundes unter, wo er hofft, zur Ruhe zu finden, als eine unbekannte Frau ihn am Telefon anfleht, sie vor ihrem gewalttätigen Mann zu schützen. Doch der Anruf wird abrupt unterbrochen.

David möchte trotzdem helfen und stürzt dabei in ein Chaos aus traumatischen Kindheitserinnerungen, Schuldgefühlen, Gewaltvorstellungen und Rachegedanken. Seine Suche nach der Frau wird zu einem obsessiven Horrortrip, bei dem Wahn und Wirklichkeit miteinander verschmelzen.

Autor
Manfred Koch
wurde 1950 in Graz geboren, lebt seit 1971 in Salzburg, war Werbetexter, Regieassistent und Theaterdramaturg und ist seit 1980 freier Schriftsteller. Seit 1984 schreibt er als Kolumnist in den Salzburger Nachrichten, seit 1995 die satirische Kolumne »Eingekocht« und seit 1989 ist er Texter des von ihm mitgegründeten Kabaretts »Salzburger Affronttheater« (Kabarettpreis »Salzburger Stier« 1995). Außerdem schrieb Manfred Koch Hörspiele und Drehbücher für den ORF (Puppensatire »Austrian Munsters«, »Geschichten aus Österreich«). Dazu kommen 2 Theaterstücke, Beiträge in Zeitschriften, Bearbeitungen/ Aktualisierungen von Nestroy-Stücken für das Salzburger Landestheater und bisher 16 Bücher.

Nette Leute mit Hunden

Autor: Manfred Koch
312 Seiten, Broschur
Gmeiner Verlag
Euro 15,00 (D)
Euro 15,50 (A)
ISBN 978-3-8392-2397-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login