Norman “Hay, Hay, Make a Wish and Turnaway”


Norman “Hay, Hay, Make a Wish and Turnaway”
Songs&Whispers

Noman ist keine One Man Show, wie man hinte dem Namen vielleicht vermuten könnte. Norman sind eine Band. Norman sind fluffig, manchmal gemütlich und manchmal auch rockig. Norman vertonen Landschaften, denn Norman kommen aus Oegon im Nordwesten der USA, wo es eigentlich nicht mehr zu bieten gibt, als einfach nur Landschaften. Was heißt hier eigentlich “nur”?

Norman bewegen sich zum Teil auf Neil Youngs “Harvest” Wegen, zum Teil fühlt man sich aber auch an Ryan Adams oder auch an die ruhigeren Pearl Jam Sachen erinnert.

Mit “Hay, Hay, Make A Wish And Turn Away” kommt nun Norman´s zweites Album endlich auch nach Deutschland.

Tracks

1. Hay, Hay, Make A Wish
2. Shake Off The Loss
3. Hell If I Love
4. It´s Alright In Your Eyes
5. Mackerel Sky
6. No Clouds
7. Bellfountain Stars
8. Saddest Songs
9. Her Eyes Tell A Story
10. You Were The Sky
11. The Wild & The Tame
12. Predicting Fog (Nocturne)

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login