Nosoyo „Resonate“

nosoyoNosoyo ist ein Indie-Pop-Duo, welches aus Donata Kamarz und Daim de Rijke besteht. Die beiden sind so oder so international, reichen doch die Wurzeln von Bonn, über Holland bis Istanbul. Grund genug sich nicht nur mit dem „heimischen“ Markt, wo auch immer dieser bei den beiden sein mag, zufrieden zu geben.

Deswegen erscheint ihr Erfolgsalbum „Resonata“, welches ihnen eine Nominierung als bester Newcomer bei den VIA Awards einbrachte, nun auch international. Donata ist der Kreativkopf hinter Nosoyo, eine Träumerin, in ständiger Bewegung und mit immer neuen Ideen. Daim realisiert diese Ideen dann, in dem er sie auseinandernimmt und mit ihnen experimentiert. Ganz nebenbei ist er auch ein begnadeter Schlagzeuger.

Die Musik richtet sich an Menschen, wie die beiden es auch sind, urbane Wanderer dieser Welt. Sind sie doch zum Beispiel ohne jemanden zu kennen, und man könnte fast sagen, spontan, von Amsterdam nach Berlin gezogen. Von dieser zeit des Umbruchs handelt „Resonate“ auch.

Es ist ein Album, für das sie zweieinhalb Jahre gebraucht haben. Während die Aufmerksamkeit von Publikum und Industrie immer weiter anstieg, haben sie zahlreiche Künstler wie Lola Marsh, Aurora, The Do und Clap Yor Hands Say Yeah supportet.

Tracks
1 Old soul
2 Loosing time
3 6 or 7 weeks
4 Resonate
5 As close as we get
6 Get used
7 Stuck in the dark
8 The weight
9 Didillusioned
10 One way
11 Hill to climb

Nosoyo „Resonate“
Freudenhaus Records

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login