Nuhr ein Traum

nuhrWer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert.

Dieter Nuhr räumt auf im vollgemüllten Hirnkasten und stellt fest: Fakten waren gestern, heute gilt als Wahrheit, was im Internet verlinkt wird. Wenn sich Dieter Nuhr in die Abgründe der menschlichen Traumwelt begibt, deckt er auf, dass der Abgrund zwischen Ist- und Sollzustand des Menschen selbst in Lichtgeschwindigkeit kaum zu überwinden ist. Trotzdem ist der Mensch fähig, glücklich zu sein.

Bloß wie? Nuhr sagt es Ihnen und gibt den Menschen die Medizin, die sie so dringend brauchen: Lachen – hochdosiert.

Nuhr ein Traum
FSK 0 J.
100 Min. + 16 Min. Extras
WortArt
Ton: Stereo
PAL RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login