Nur der BVB


Nur der BVB
Autoren: Christoph Bausenwein, Dietrich Schulze-Marmeling
240 Seiten, gebunden, ca. 600 Fotos
Format: 21 x 29,7 cm
Verlag Die Werkstatt
Euro 29,90 (D)
ISBN 978-3-7307-0142-3

Unter Trainer Jürgen Klopp hat sich Borussia Dortmund mit seinem attraktiven Geschwin­digkeitsfußball zum Sympathieträger und zum sportlichen Rivalen des FC Bayern entwickelt. Kein Wunder, dass in dem neuen Geschichtsbuch „Nur der BVBII die jüngste Vergangenheit im Mittelpunkt steht.

Der Untertitel des Werkes wird allerdings auch eingelöst: Die Autoren Dietrich Schulze-­Marmeling und Christoph Bausenwein schil­dern die gesamte Vereinsgeschichte mit all ihren Höhepunkten in den fünfziger, sechziger und neunziger Jahren. Spannend sind dabei die immer wieder eingestreuten Berichte von legendären Spielen: vom ersten Derby gegen Schalke 04 anno 1925 über verschiedene Meisterschaftsendspiele bis zum Champions­-League-Triumph 1997.

Aber schon in der Mitte des prächtig bebil­derten, großformatigen Bandes geht es los mit der neuen BVB-Ära, die mit der Ankunft von Jürgen Klopp im Sommer 2008 begann.

Es folgen rund 100 Seiten mit genauen Saisonchroniken, netten Spielerporträts und span­nenden Spielschilderungen. Das Meisterstück 2011 ist dabei, das erste Double mit dem Pokal­gewinn gegen die Bayern, das Champions-League-Finale 2013 und verschiedene Kantersiege gegen die „Königlichen“ aus Madrid.

Ein umfangreicher Statistikteil rundet das Buch ab. Es ist ein gelungenes Erinnerungsstück für alle, die sich darüber freuen, dass Marco Reus und seine Kollegen nicht nur attraktiv, sondern auch erfolgreich spielen.

Autoren
Christoph Bausenwein
, geboren 1959 in Nürnberg, Studium der Geschichte und Philosophie in Erlangen und Frankfurt/Main. Tätigkeiten als Journalist, Autor und Lektor sowie in der Redaktion und Konzeption von Ausstellungen zum Thema Fußball; daneben Betreuung und Herstellung von Biografien (www.meinememoiren.de). Gründungsmitglied der Deutschen Akademie für Fußballkultur (2004). Zahlreiche Publikationen, vor allem zum Thema Fußball.

Dietrich Schulze-Marmeling gilt seit Jahren als einer der besten deutschen Buchautoren in Sachen Fußballgeschichte. Im Verlag Die Werkstatt veröffentlichte er u.a. Bücher zur Fußballweltmeisterschaft sowie zu den Vereinen Bayern München und Borussia Dortmund. Sein Buch „Barca“ hat im Jahr 2010 bei der Wahl zum Fußballbuch des Jahres den dritten Platz belegt. „Der FC Bayern und seine Juden“ wurde ein Jahr später zum Fußballbuch des Jahres gewählt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login